LG G4 Verbraucher-Aktion startet in Deutschland

Geschrieben von

LG G4

Nach etlichen Teasern war gestern der große Moment und das LG G4 wurde offiziell vorgestellt. Vieles aus dem Vorfeld hat sich bewahrheitet und einiges ist wirklich neu gewesen, sodass es ein insgesamt sehr interessantes Android Smartphone ist. Eines, welches 100 glückliche Personen vor allen anderen in Deutschland testen und eventuell sogar behalten dürfen.

Mit dem G4 geht LG in mehrfacher Hinsicht gleich neue Wege und das nicht nur bei der verbauten Technik. Die 16 Megapixel Kamera ist mit einer Blende von f/1.8 eine der lichtstärksten auf dem Markt, der neue optische Bildstabilisator ist noch genauer, das Display heller sowie farbechter und die Rückseite aus Vollleder ein Alleinstellungsmerkmal des LG G4 (zum Beitrag). Genau das alles dürfen 100 Personen aus Deutschland in der Verbraucher-Kampagne exklusiv als Erste testen.

Der erste mit einem LG G4

Um zu den 100 Auserwählten zu gehören, muss man nichts anderes machen, als sich auf der eigens eingerichteten Website für die LG G4 Aktion zu bewerben. Bis zum 25. Mai haben Interessierte dazu Zeit, bevor am 29. Mai die Teilnehmer bekannt gegeben werden. Ab dem 1. Juni wird das besondere Android Smartphone dann ausgeliefert, welches bis zum 10. Juli auf Herz und Nieren in all seinen Facetten und Möglichkeiten getestet werden kann. Und natürlich auch soll.

Da unter anderem die Kamera ein wichtiger Bestandteil des LG G4 ist, auf welches der Hersteller richtig stolz ist, wird es in dem Testzeitraum verschiedene kleinere Foto-Missionen für die Tester geben. Um was für Aufgaben es sich dabei handelt wird der Konzern zu gegebener Zeit bekannt geben. Die aufgenommenen Fotos werden im Rahmen der Aktionen über eine vorinstallierte App zu LG hochgeladen und auf der Microsite zum LG G4 veröffentlicht. Unter den aktivsten Teilnehmern der Aktion wird LG am Ende des Testzeitraums diverse Produkte verlosen und die 20 besten Tester können das LG G4 sogar gleich ganz behalten.

Da bleibt uns eigentlich nur noch eines übrig: Viel Erfolg, falls ihr euch bewerben wollt.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,403 Sekunden