LG: Keine Jelly Beans für Optimus 4X HD und Optimus True HD LTE?

Geschrieben von

Jelly Bean Update

Android 4.1 Jelly Bean und dessen Mini-Update Android 4.1.2 sind nun bereits ein gutes halbes Jahr bzw. wenige Wochen verfügbar. Die Nachfrage für Android-Fans nach entsprechenden Updates wird indes immer größer, denn die Geleebohnen bringen neben diversen neuen Funktionen auch Updates für Sicherheitslücken mit sich. Zumindest bei den Flaggschiff-Modellen ist man sich sicher: Die bekommen ein Update. Oder doch nicht?

In den osteuropäischen Ländern hatte Samsung zwar kurzzeitig die Verteilung des offiziellen Android 4.1.1 Updates für das Galaxy S3 begonnen, weitere Länder bisher aber nicht damit beliefert. HTC will vermutlich noch diesen Monat anfangen, während ASUS und zum Teil auch Acer bereits fleißig am aktualisieren ihrer Tablets sind. Damit wären eigentlich so gut wie alle Premium-Hersteller abgedeckt, außer Sony, Motorola und LG. Letzteres Unternehmen hat sich nun per Pressemitteilung dazu geäußert, welche Modelle denn überhaupt ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten werden und lieferte dabei gleich mal eine von vielen fast schon befürchtete Überraschung.

Laut der südkoreanischen Mitteilung erhalten die Modelle Optimus LTE 2 (November 2012), Optimus G (Dezember 2012), Optimus Vu sowie Optimus Vu 2 (jeweils 1. Quartal 2013) das Update, von den Modellen Optimus True HD LTE und Optimus 4X HD ist unterdessen kein einziges Wort zu lesen. Gerade beim Optimus 4X HD, dem Noch-Flaggschiff der Südkoreaner ist das mehr als nur schmerzlich für Besitzer und weckt Erinnerungen an das Update-Debakel mit dem Optimus Speed. Auch da versprach LG damals ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich, welches aber bis heute nicht erschienen ist. Spätestens seit diesem Vorfall hat der südkoreanische Konzern LG den Ruf, seine Smartphones wenig bis überhaupt nicht Software-seitig zu pflegen, zumal die verfügbare Firmware alles andere als perfekt laufen soll.

Damit wäre das Tegra3-Quadcore-Smartphone bereits wenige Monate nach seinem Marktstart von seinem Hersteller fallen gelassen worden und bestätigt viele in ihrer negativen Meinung über LG. Ein Grund über die Nichterwähnung für die Updates könnte sein, dass sich die Modelle Optimus 4X HD und Optimus True HD LTE eher schlecht als recht verkauften und LG die Geräte lieber totschweigen will. So oder so wirft das kein allzu gutes Licht auf den südkoreanischen Konzern, der mit dem Optimus G demnächst ein neues Flaggschiff und das erste Smartphone mit einem Snapdragon S4 Pro Quadcore auf den Markt bringen will. Da fragt man sich wirklich noch, wie LG mit solchen Aktionen neue Kundschaft gewinnen will im Smartphone-Bereich. Eher das Gegenteil wird damit erreicht werden.

[Quelle: LG Newsroom | via AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Nicht nur für das Optimus Speed, auch für das ehemalige flagship Optimus 3D hatte LG ICS versprochen und bis heute nicht geliefert. Schon das zum Verkaufsstart versprochene Gingerbread kam viel zu spät und war dann fast ein halbes Jahr wegen schwerster bugs (ghostcalls) nicht nutzbar. Die anfänglich florierende user- und Entwicklergemeinde ist mittlerweile zur Unkenntlichkeit verkümmert. So einen laut ausgesprochenen Hass auf eine einzelne Firma habt Ihr noch nicht gehört. Jeder O3D Besitzer, der bei XDA vorbeigekommen ist hat LG für immer abgeschworen. Ich auch.
    Mein Patenkind bekommt zu Weihnachten ein Highend Smartphone und ich darf 500 € dafür ausgeben. Ein LG wird es ganz sicher nicht.

    • Ja, es ist wirklich traurig wie sich LG seine technisch recht guten Smartphones durch die Software selbst kaputt macht. Da braucht kein anderer ne Grube graben, dass macht LG in der Regel von alleine…

  2. So eine Sch… jetzt hab ich mir vor paar Tagen das Optimus 4xHD geholt ich hoffe LG bring ein Update auf Jelly Bean für das Smartphone raus sonst werde ich in Zukunft bei Samsung bleiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,453 Sekunden