LG KnockON ab Januar auch für ältere Geräte

Geschrieben von

LG KnockON für LG Optimus L II Familie

Das LG G2 besticht nicht nur durch ein außergewöhnliches Design und kraftvolle Hardware, auch die Software wie LG KnockON sollen dem südkoreanischen Konzern zu einem Alleinstellungsmerkmal verhelfen. Allerdings ist das Einschalten per Doppeltap auf das Display bisher den Top-Modellen vorenthalten. Ab Januar 2014 wird das nicht mehr so sein.

Mit seinem Smartphone LG G2 (zum Test) hat der südkoreanische Konzern erstmals ein Smartphone entwickelt, dessen einzige Hardware-Tasten auf der Rückseite liegen anstatt unterhalb des Displays und am Gehäuse-Rand. Dieser gewagte Schritt erforderte ein wenig Umdenken was die Bedienbarkeit betrifft, weshalb die Techniker bei LG sich kurzerhand die Funktion namens LG KnockON ausgedacht haben. Dabei tippt der Benutzer doppelt auf das Display des Smartphones und schon wird dieses ein- oder ausgeschaltet. Das gesamte Display wird damit quasi zur Power-Taste, was in gewissen Situationen durchaus von Vorteil ist. Was für das LG Nexus 5 bereits in Form eines Custom Kernel umgesetzt wurde, bringt LG im Januar 2014 ganz offiziell auf weitere Geräte seines Portfolios.

 

Wartungs-Update mit LG KnockON

Per Pressemitteilung kündigt LG an, dass das Feature LG KnockON als Knock ab Januar 2014 für einige Modelle der LG Optimus L II Serie als Wartungs-Update verteilt wird. Je nach Land und Mobilfunkanbieter kann das Update allerdings etwas auf sich warten lassen. Nachdem LG KnockON beim LG G2, LG G Pad 8.3 und dem LG G Flex so positiv aufgenommen wurde, hat sich LG zu diesem Schritt entschieden. Wann genau das Update ausgerollt wird hat LG nicht bekannt gegeben, lediglich das es irgendwann im Januar 2014 so weit ist.

LG KnockON für Optimus L II

Zu den unterstützten Modellen der LG Optimus L II Familie gibt es ebenso wenig Informationen, sodass wir einfach mal auf die Modelle Optimus L3 II, Optimus L5 II, Optimus L7 II (zum Test) und Optimus L9 II spekulieren. Gut möglich das die Modelle Optimus L1 II und Optimus L4 II auch ein entsprechendes Update erhalten aber das ist eher unwahrscheinlich. Übrigens werden Smartphones von LG künftig standardmäßig LG KnockON haben, da es mittlerweile als ein fester Bestandteil der LG Oberfläche betrachtet wird.

Einzig die Sache mit dem Akkuverbrauch und der Reaktionsfreudigkeit ist noch offen.

[Quelle: LG]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,446 Sekunden