LG lässt 4.000 Kunden das LG G4 vor allen anderen testen

Geschrieben von

LG G4 Teaser

Am 28. April wird das LG G4 offiziell vorgestellt, welches mit einer gewissen Spannung erwartet wird. Immerhin hat der Vorgänger namens LG G3 ordentlich vorgelegt und mit dem neuen Android Smartphone will LG den Erfolg wiederholen. Jedenfalls ist das Unternehmen dermaßen von seinem eigenen Gerät überzeugt, dass ausgewählte Kunden es vor allen anderen testen dürfen.

Der Konzern aus Südkorea bezeichnet schon jetzt das Launch-Event als eines der größten seiner Geschichte, was den Smartphone-Markt betrifft. Angesichts so starker Konkurrenz von HTC One M9 und Samsung Galaxy S6 durchaus nachvollziehbar, zumal das LG G3 große Fußstapfen hinterlassen hat. Gerade deswegen wird für das LG G4 (zum Beitrag) eine ganz besondere Aktion geplant und diese bezieht etliche Tausend Interessierte Käufer an dem Smartphone mit ein.

Die ersten LG G4 Tester

Denn insgesamt 4.000 Kunden bekommen die Chance, das LG G4 vor allen anderen in den Händen halten und nutzen zu dürfen. Wie nicht anders zu erwarten, startet dieser Test Drive zunächst im Heimatmarkt Südkorea, wird aber auf ganze 14 weitere Nationen ausgeweitet und darunter befindet sich auch Deutschland. Österreich und die Schweiz gehen leider leer aus bei der Aktion. Weitere Märkte der Test-Aktion sind Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Kanada, Mexiko, Singapur, die Türkei und die USA.

Laut LG werden die Tester nach ihren Aktivitäten auf der jeweils lokalen Website des Unternehmens und den sozialen Kanälen ausgewählt, was auch immer man darunter verstehen darf. Die genauen Details zur Bewerbung als Tester für ein LG G4 will das Unternehmen in den kommenden Tagen bekannt geben. Es kann also nicht schaden, wenn man LG auf Facebook und Twitter folgt.

Einen kleinen Nachteil hat die Aktion dennoch: Die Tester des LG G4 dürfen dieses lediglich 30 Tage lang behalten und auf Herz und Nieren testen, aber danach muss es wieder zu LG zurückgeschickt werden. Einige der Teilnehmer haben jedoch die Chance, einen noch nicht näher genannten Preis für ihr Engagement zu gewinnen, was durchaus das LG G4 selbst sein könnte.
Mehr wird sich wohl spätetsens zum 28. April zeigen, wenn das Android Smartphone vorgestellt wird (zum Beitrag).

[Quelle: LG]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,443 Sekunden