LG Optimus 4X HD ab Juni in Deutschland erhältlich

Geschrieben von

Seit April ist das HTC One X erhältlich, Ende Mai wird das Galaxy S III von Samsung folgen und im Juni das LG Optimus 4X HD. 3 Smartphones mit der „Kraft der vier Herzen“ machen es dem geneigten Käufer nicht gerade leicht, zumal das Huawei Ascend D Quad und dessen Akkutechnisch leicht aufgebohrte Version, das Quad XL, noch bis zum Herbst auf sich warten lassen. Wer die Wahl hat hat die Qual.

Neben Deutschland gehören auch noch die Länder Großbritannien, Schweden, Italien und Polen zu den ersten in Europa, die das neue Flaggschiff von LG erwerben dürfen. Erstaunlicherweise wird das sogar ein paar Wochen vor dem eigentlichen Zeitplan von LG sein, denn das Optimus 4X HD wurde ursprünglich für das 3. Quartal des Jahres angekündigt. Während LG offizielle Verkaufspreise zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben will, listen erste Händler das Smartphone ab 499 Euro.

Bildquelle: LG

Das LG P880 Optimus 4X HD ist mit einem 4,7″ großen IPS Display ausgestattet, das über 1.280×720 Pixel Auflösung verfügt. Der verbaute Tegra3 AP30H verfügt über 4 Kerne mit je 1,5 GHz Takt sowie einem nur 500 MHz schnellen COmpanion Core, welcher sich um die kleineren Aufgaben kümmert während die hochgezüchteten Kerne in Ruhehaltung sind. Hinzu gesellen sich 1 GB RAM sowie 16 GB interner Speicher, der per MicroSD Karte erweitert werden kann. Neben WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0 und GPS verfügt das P880 über HSPA+ mit maximalen 21 MBit/Sekunde im Download und 5,76 MBit/Sekunde im Upload. Wie die meisten Mitbewerber verfügt das Gerät nicht über LTE in Deutschland, was den hiesigen LTE-Frequenzen geschuldet sein dürfte.

Fotos werden mit der 8 Megapixel auflösenden Optik auf der Rückseite aufgenommen oder Videos in FullHD Auflösung, auf der Vorderseite kommt eine Kamera mit 1,3 Megapixel für Videotelefonie zum Einsatz. Sollte das Motiv zu dunkel sein, kann das LED Blitzlicht die Szene etwas aufhellen. Das mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich betriebene Gerät versorgt ein üppiger Akku mit 2.150 mAh Kapazität mit Strom, wie lang das Smartphone mit dem Akku läuft ist noch nicht bekannt.

Bildquelle: LG

[Quelle: LG Korea | via Computerbase.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,442 Sekunden