LG Stylus-Armband auf Pressefotos geleakt

Geschrieben von

LG Stylus

Heutzutage muss man sich seine Ideen möglichst schnell patentieren lassen, was auch LG mit einer seiner neusten Ideen jüngst getan hat. Patentiert man sich neue Technologie oder Gerätschaften nicht schnell genug dann greift die Konkurrenz die Idee auf und vermarktet sie als eigene Erfindung. Aber manchmal handelt es sich auch um merkwürdige Ideen.

Mit dem G Flex (zum Test) hat der südkoreanische Konzern LG eindeutig Mut zum technologischen Fortschritt gezeigt. Das Phablet bietet auf Seiten der Hardware nur bedingt etwas Neues, denn die eigentliche Innovation besteht im bis zu einem gewissen Grad biegbaren Gehäuse. Das umfasst neben dem POLED-Display und dem Gehäuse selbst auch den Akku. Letzterer ist mit 3.500 mAh zudem alles andere als klein, was sich mehr als positiv auf die Ausdauer auswirkt. Aber der Hersteller hat auch andere Ideen die man umsetzen will. Zum Beispiel ein neues smartes Armband.

 

LG Stylus für das Handgelenk

Erst Anfang letzten Monat wurde ein Patent von LG bekannt, in welchem ein smartes Armband beschrieben wird, das ein kleines Display besitzt und als ausrollbarer Stylus fungiert. Schnell kam der Gedanke einer kleinen SmartWatch mit Stylus-Funktion auf, der gerade für Phablets praktischen Nutzen haben kann, sie die Galaxy-Note-Reihe von Samsung. Auf den nun aufgetauchten Pressefotos – die wie fast schon üblich von @evlekas kommen – ist von dem im Patent angedeuteten Display aber nichts mehr zu sehen. Scheinbar beschränkt sich der LG Stylus oder wie auch immer es heißen wird rein auf die Stylus-Funktion.

LG Stylus-Armband Leak

Das für die Presse gedachte Foto zeigt zudem ein weiteres Detail des LG Stylus: Er lässt sich aufrollen wie die aus den 1990er bekannten Schnappbänder. Einfach das ausgestreckte Armband mit Metallkern auf den Arm schlagen und schon rollt es sich von selbst um das Handgelenk. Das LG Smartband dürfte über eine ähnliche Funktion verfügen, womit Elektronik für ein Display eher hinderlich wären. Ein flexibler Akku wäre hingegen kein Problem für einen LG Stylus, siehe das G Flex. Dennoch hätte ein solches Smartband von LG praktischen Nutzen gehabt: Eine Art SmartWatch mit integrierter Stylus-Funktion für das Smartphone.

Würdet ihr überhaupt ein solches Gerät kaufen?

[Quelle: @evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,428 Sekunden