LG Watch Urbane 2nd Edition ab sofort in Deutschland verfügbar!

Geschrieben von

lg_watch_urbane_second_editionKurz gekauft: Vielleicht erinnert ihr euch noch an die LG Watch Urbane 2nd Edition. Eine Android Wear Smartwatch welche aufgrund eines Hardware Fehlers im November vergangenen Jahres gleich wieder vom Markt genommen werden musste. Nun ist die Uhr doch tatsächlich auch in Deutschland erhältlich – nicht zuletzt durch ihren prominenten Auftritt bei der Google I/O 2016 im Zusammenhang mit dem Android Wear 2.0 Update.

Android Wear 2.0

Denn wie wir uns erinnern kündigte David Singleton auf der Keynote am Dienstag Abend (zum Beitrag) das wohl größte Android Wear Update auf die Version 2.0 an. Und als Referenz Smartwatch wurde dort die LG Watch Urbane 2nd. Edition genannt und gezeigt. Warum? Da es bis dato die einzige Android Wear Smartwatch ist, die Dank einem Slot für eine Nano-SIM-Karte auch komplett autark agieren kann.
Das spielt natürlich auch dem Android Wear 2.0 Update in die Hände, welches ebenfalls eigenständige Anwendungen für die Uhr anbieten wird.

Verfügbarkeit und Preis der LG Watch Urbane 2nd Edition

Nachdem wir also nun eine LG Watch Urbane 2nd. Edition Smartwatch im Tresorraum der Redaktion haben, hat uns natürlich auch interessiert, wann die Uhr zu welchem Preis verfügbar sein wird. Und laut LG Deutschland ist die neueste LG Smartwatch mit LTE Funktion ab sofort im deutschen Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 449 Euro.

Während man tatsächlich im Internet noch ein wenig nach der Android Wear Uhr suchen muss, bin ich dann bei dem guten alten Otto Versand fündig geworden. Auch Amazon listet LG Watch schon, allerdings zu einem Preis von 472 Euro und auch noch nicht lieferfähig.

lg-watch-urbane-2nd-edition-160520_5_1

Mir persönlich gefällt die LG Watch Urbane 2nd Edition, mit ihrem Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor, 768 MB RAM, 4 GB Programmspeicher und dem 1,38 Zoll großem (POLED 480 x 480 Pixel) Display ganz besonders, aufgrund ihrer 3 funktionstüchtigen Buttons im sportliche designten Stahlgehäuse.

Vielleicht schaffe ich es am Wochenende schon das Android Wear 2.0 Developer Preview für die LG Smartwatch zu installieren, als auch zu testen.

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

4 Kommentare

  1. P.Eichler schreibt:

    Bei allen Anbietern in Deutschland – u,a, Otto oder Technikdirekt – ist entweder keinerlei Information zum unterstützen Funkstandard erhältlich, oder die Uhr wird lediglich mit 3G angepriesen, ohne LTE. In der Tat habe ich keinen Shop gefunden, der die Uhr mit LTE verkauft.

    Was ist da los? Wird hier die US-Uhr verkauft (deren LTE-Funkkanäle sind andere als hier in Europa) oder wird das LTE-Feature generell bei der Uhr hier in Europa nicht verfügbar sein?

    Kottan, ermitteln sie!

    • Hallo,

      In der Tat ist auch unsere Information laut Datenblatt, das die Urbane 2nd Edition ohne LTE Band in Deutschland auf den Markt kommt.
      Unterstützt wird wie folgt: UMTS (3G), GSM (2G), UMTS (900/2100 MHz), HSDPA 21.1Mbit/s, HSUPA 5.76 Mbit/s, GSM (900/1800 MHz) und Wi-Fi IEEE 802.11 b/g/n.
      Anfrage an LG Germany läuft!

      • P.Eichler schreibt:

        Auf die Antwort von LG bin ich sehr gespannt, da ich mit dem Gedanken spiele, mir eine zu kaufen.

        • Antwort ist da, wird dir aber nicht gefallen: Ja man bestätigt das die Smartwatch i Deutschland keine LTE Unterstützung hat, warum das so ist, wusste aber LG Deutschland auch nicht zu beantworten.

          Mal davon abgesehen das die Antwort unter aller Kanone ist, finde ich das prinzipiell nicht so tragisch, da bei den geringen Datenmengen die so eine kleine Uhr verkraften kann, LTE Geschwindigkeit nicht wirklich spürbar zum tragen kommt.

          Komisch bleibt es trotzdem.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,477 Sekunden