LibreOffice Viewer landet im Google Play Store

Geschrieben von

LibreOffice Viewer

Microsoft Office gilt als der Standard schlechthin was Büro-Programme betrifft. In den letzten Jahren haben sich mit OpenOffice und dem Abkömmling LibreOffice einige potente Open-Source-Alternativen etablieren können und die letztgenannte Office-Suite ist nun im Google Play Store verfügbar, wenn auch lediglich als offizielle Beta-Version.

Leider ist das Wörtchen „Beta“ für den LibreOffice Viewer mehr als gerechtfertigt. Laut der Beschreibung soll die App zahlreiche populäre Office-Dateiformate auf dem Android Smartphone und Android Tablet öffnen können, wozu die Microsoft-Formate (bis einschließlich den Formaten in Office 2013) gehören wie auch der OpenDocument-Standard. Bisher ist lediglich das Anschauen von Dokumenten vorgesehen und weniger das Bearbeiten selbiger. Dafür muss man bis auf weiteres auf andere Apps ausweichen wie beispielsweise OfficeSuite Pro 8.

LibreOffice Viewer Beta
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot
  • LibreOffice Viewer Beta Screenshot

Was den LibreOffice Viewer so besonders macht ist die Tatsache, dass er sich dieselbe Code-Basis von LibreOffice für die Plattformen Windows, Linux und Mac OS X teilt. Dazu brauchte es einige Jahre an Arbeit: Die Portierung der Open Source Office Suite begann bereits 2012 und dauert noch immer an. Realisiert wird die Portierung für die Android-Plattform auf Basis eines neuen Front-End von Firefox for Android, was eine neue Oberfläche für die App bedeutet. Unter anderem werden in der aktuellen Fassung – sofern man ein Dokument öffnen kann – verschiedene Gesten wie Pinch-to-Zoom, Wisch-Gesten zum „Umblättern“ zwischen Seiten/Tabellen/Folien und so weiter.

Für künftige Versionen des LibreOffice Viewer planen die Entwickler den Zugriff auf Speicherkarten im Datei-Browser, interaktive Elemente in Dokumenten wie URLs und weitere nicht näher genannte Features.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


216 Abfragen in 0,411 Sekunden