[Live on IFA] Amazon eröffnet App Shop in Deutschland

Geschrieben von

Lange mussten wir darauf warten, immer wieder kündigte er sich an, der App Store… sry App Shop von Amazon. Im Grunde inzwischen die einzige Alternative zum Google Play Store um eine reichhaltige Auswahl an Android Applikationen zu erhalten. Heute machte der wohl größte Onlineshop Amazon ernst und eröffnete in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien die virtuellen Ladentüren.

Warum ist der Amazon App Shop für uns Android User so interessant? Im Grunde bietet doch der Google Play Store eine schier unendliche Vielfalt an Applikationen für unser Smartphone als auch Tablet. Doch Amazon begeistert jeden Tag aufs Neue mit einer sogenannten „Free App of the day“, also eine täglich wechselnde gratis App, die unter normalen Umständen mit harten Dollar bezahlt werden müsste. Heute ist es die Vollversion von Angry Birs der Firma Rovio (ohne Werbung).

Ein weiterer Vorteil dürften die bekannten Bezahlmethoden von Amazon sein, mit denen sich so via Banküberweisung, Kreditkarte, EC-Karte oder One-Klick-Verfahren, bequem der Android Software Kauf bezahlen lässt.

Wer den Shop sich installieren möchte, muss sein Android Gerät unter den Einstellungen für die Sicherheit den Haken für „unbekannte Quellen“ aktivieren und sich die entsprechende *.apk installieren.
Da wir gerade live von der IFA mit unseren Tablets schreiben, müssen wir euch mit dem Download der Datei noch ein wenig zeitlich vertrösten.

Vor kurzem berichteten wir ja erst darüber, dass am 6. September Amazon zu einer Pressekonferenz geladen hat, auf der wir aller Wahrscheinlichkeit nach das Kindle Fire 2 erwarten.
Mit der Veröffentlichung des Amazon App-Shop dürfte wohl auch bei dem Nachfolge Tablet des Megasellers, ein vorinstallierter Google Play Store ausgeschlossen sein.

 Hier geht es zum Download:

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: anDROID weekly Folge Nr.36-2012 – POP Edition | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,426 Sekunden