Logi Circle: Logitech präsentiert WLAN Heimkamera

Geschrieben von

logi_circleDie noch recht junge Logitech Trendmarke Logi, präsentiert uns heute eine neue WLAN taugliche Kamera für den Heimbereich, mit dem trendigen Namen Logi Circle. In Kombination mit einer Android oder iOS App bietet die 199 Euro teure Kamera einige innovative Funktionen, die das „Smarte Heim“ durchaus sinnvoll bereichern können.

Logi Circle

Mit der Logi Circle von Logitech, bekommt man eine tragbare und universell aufstellbare WLAN-taugliche HD-Heimkamera, mit der man Dank kostenloser Android (ver. 4.4+) oder iOS (ver. 5+) App, seine Wohnung oder Haus auch von unterwegs aus kontrollieren kann. Der verbaute Akku hält für 3 Stunden permanentes Streaming via WiFi 802.11 b/g/n im 2,4 GHz und 5,0 GHz Frequenzbereich oder 12 Stunden im Energiespar-Modus. Aufgeladen wird dann über den mitgelieferten magnetischen Ladering, der alternativ auch als dauerhafte Halterung genutzt werden kann.

  • Push Notifications send to smart device when something’s happening at home.
  • Wi-fi; wireless connectivity
  • 135 Wide Angle viewing
  • 8x zoom on live and recorded footage
  • Part Number:
  • White: PN 961-000393
  • Black: PN 961-000392
  • Bluetooth®
  • High-Speed Internet Connection
  • Wireless Network: 802.11 b/g/n 2.4GHz / 802.11 n 5.0GHz

Logi Circle
Preis: Kostenlos

Mit der kostenlosen Circle App entfacht die Logi Circle Heimkamera dann aber ihr gesamtes Funktionspotential. So kann neben der normalen Live-Ansicht in HD-Qualität, die Circle mit der Smart-Filter Funktion die tägliche Lebensabläufe von Menschen und Haustieren erlernen und in einer 30 Sekunden langen täglichen Zusammenfassung den Eigentümer nur die wichtigsten Ereignisse des Tages wiedergeben.

Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit mit der 2-Wege-Funktion mit Anwesenden Zuhause eine Unterhaltung über den verbauten Lautsprecher und Mikrofon von unterwegs zu führen. Auch die Option für eine Benachrichtigung via E-Mail oder SMS bei ungewollten Aktivitäten in der heimischen Wohnung, sind möglich.

Mit 199 Euro in den Farben Weiß oder Schwarz ist es sicherlich keine ganz preiswerte Lösung der Heim-Überwachung. Doch aufgrund der Einfachheit und dem Funktionsumfang wiederum vollkommen gerechtfertigt. Eine Google Nest Kamera oder auch als Dropcam Pro bekannt liegt preislich auf dem selben Niveau und ist nicht so variabel einsetzbar aufgrund der Kabel gebundenen Montage.

[Quelle: Logitech | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,437 Sekunden