Logitech Illuminated Keyboard K830 für das vernetzte Wohnzimmer

Geschrieben von

Logitech Illuminated Keyboard K830

Das moderne Wohnzimmer wird multimedial immer vernetzter, wofür es auch des passenden Eingabegerätes wie dem Illuminated Keyboard K830 von Logitech bedarf. Denn schon lange wird nicht mehr nur ferngesehen auf einem Fernseher: Auch Twitter, Chats und sogar das Surfen im Internet wird immer häufiger auf einem großen TV erledigt.

Und da ist nun mal eine Tastatur zur Texteingabe ungemein komfortabel. Logitech hat mit der Illuminated Keyboard K830 für genau diesen Einsatzzweck eine neue Tastatur im Angebot, welche wie der Name andeutet Tasten mit Hintergrundbeleuchtung besitzt. Neben den separaten Medientasten ist das Trackpad inklusive Maustasten eine weitere Besonderheit der Logitech Illuminated Keyboard K830. Bis zu 10 Meter weit reicht die Funkverbindung über den Unifying-Empfänger von Logitech, die auf dem 2,4-GHz-Band funktioniert. Die Beleuchtung der Tasten schaltet sich automatisch nach etwa 5 Sekunden aus und kann sich von der Intensität her dem Umgebungslicht anpassen, was für ein angenehmes schreiben selbst im abendlich-dunklen Wohnzimmer sorgen dürfte.

Ab April ist die Logitech Illuminated Keyboard K830 für unverbindliche 99 Euro bei Logitech selbst und im entsprechenden Fachhandel erhältlich. Wir hoffen euch bald mehr erzählen zu können über die Tastatur sobald unser Testexemplar eingetroffen ist. Denn selbstverständlich kann man via USB-OTG Kabel die Logitech K830 mit einem Android Smartphone oder Tablet nutzen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,424 Sekunden