Marktanteil von Android-Tablets mit starkem Wachstum

Geschrieben von

Im Bereich der Smartphones ist Android längst zum Big Player geworden, der den Markt quasi beherrscht. Dafür sprechen die Zahlen, welche Marktforschungsunternehmen in regelmäßigen Abständen uns um die Ohren hauen. Ganz anders sieht es da bei den Tablets aus, da ist Apples iPad der große Tongeber. Wie schon Nokia schneller als gedacht seine Spitzenposition abgeben musste, könnte ähnliches vielleicht auch bei den Tablets bevorstehen.

Davon könnte man zumindest ausgehen, sollte das Wachstum der Marktanteile anhalten, welche IDC ermittelt hat. Ungeachtet der Rivalität einzelner Hersteller oder gar Systeme, boomt der Tabletmarkt auch weiterhin kräftig. Verglichen mit dem Vorjahresquartal wuchs der Markt insgesamt um satte 49,5%, gegenüber dem zweiten Quartal 2012 lediglich um 6,7%. Da das Weihnachtsgeschäft kurz bevor steht sowie die nächsten Generationen an Tablets, dürfte das Wachstum noch ein klein wenig anhalten. Zumal sich die Nutzungsgewohnheiten immer stärker auf den Medienkonsum verschieben.

Vermutlich dürfte Apple auch weiterhin den erstarkenden Tablet-Gegner Android zu spüren bekommen, denn mit 50,4% hat der Konzern aus Cupertino gegenüber 2011 (59,7%) um 9,3% verloren. Ob sich der Trend allerdings fortsetzen wird, kann an dieser Stelle schwerlich vorausgesagt werden. Dennoch lautet wie bei Smartphones auch bei Tablets: Der ärgste Konkurrent für Apple ist wieder der südkoreanische Konzern Samsung. Dessen Marktanteil stieg auf beachtliche 18,4%, was laut IDC vorher keinem anderen Konkurrenten seit Einführung des iPads gelang. Wesentlichen Anteil daran dürfte die aktuelle Generation des Galaxy Tabs haben sowie das Galaxy Note 10.1. Auf dem dritten Rang folgt Amazon mit 9%, welche gegenüber dem letzten Quartal ihre Position um 4,8% ausbauen konnten, dicht gefolgt von ASUS mit 8,6%.

Wirklich interessant wird allerdings erst das vierte und traditionell umsatzstärkste Quartal des Jahres, wenn das Weihnachtsgeschäft beginnt. Dafür haben sich mehrere Konzerne bereits gewappnet. Apple stellt sich mti dem iPad 4 und dem iPad mini neu auf, Microsoft versucht unterdessen mit seinem Tablet Surface die Gunst der Käufer zu bekommen und Google wagt mit den neuen Nexus-7-Modellen und dem Nexus 10 ebenfalls den Frontalangriff. Der Ausgang dürfte spannend werden: Behält Apple die deutliche Oberhand, wird Googles Nexus 10 wie erwartet den Markt umkrempeln und kann sich Microsofts Surface doch behaupten? ALl das und ein bisschen mehr werden wir zu Beginn des kommenden Jahres erfahren.

[Quelle: IDC | via Zeit Online]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Weltbild Tablet PC 4: Günstiges Android-Tablet vom Buchhändler | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,429 Sekunden