maxdome streamt jetzt auch zum Chromecast

Geschrieben von

maxdome streamt zum Google Chromecast

Einer der führenden Anbieter von Video-on-Demand ist das Unternehmen maxdome der ProSiebenSat.1 Media-Gruppe. Das Angebot umfasst Tausende von Filmen und Dutzende von Serien, die man auf Abruf anschauen kann. Egal ob auf seinem Computer, dem Tablet oder seinem Fernseher. Und wer keinen Smart TV hat: Ab sofort auch via Chromecast.

Seit letzter Woche ist der HDMI-Stick von Google offiziell auch in Deutschland zu haben, manch einer hat sich sogar mehrere der kleinen Sticks gekauft. Während WATCHEVER bereits zum Start letzten Mittwoch seine App fit gemacht hat für den Chromecast ist es heute bei maxdome soweit. Die App muss man aber nicht zwingend nutzen, denn der Weg über den Chrome-Browser geht auch.

Allerdings braucht es ein maxdome-Abo, damit das Streamen über die maxdome-App funktioniert. Wer noch kein Abo hat, für den hat der VoD-Dienst ein passendes Angebot parat: 3 Monate maxdome zum Preis von einem. Dabei zahlt ihr die ersten drei Monate nur 2,66 Euro und erst ab dem vierten Monat sind die regulären 7,99 Euro für den Zugriff auf das Film-Archiv fällig. Diese stehen in der Standard-Qualität zur Verfügung, viele davon auch in HD-Qualität und wahlweise als Originalfassung mit englischer Synchronisation.

maxdome
Entwickler: maxdome GmbH
Preis: Kostenlos
[Quelle: AndroidPit]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


222 Abfragen in 0,646 Sekunden