MEDION erweitert sein Smartphone-Vertriebsnetz

Geschrieben von

MEDION

Die deutsche Lenovo-Tochter MEDION ist mit ihren Geräten wie Android Tablets und Android Smartphones überwiegend in den Filialen von ALDI zu haben. Dort haben die preiswerten Angebote immer wieder für einen großen Ansturm gesorgt, allerdings will sich das Unternehmen nicht länger damit zufrieden geben. Künftig sind die Smartphones auch woanders zu haben.

Für ein gutes Tablet mit hoher Rechenleistung und wirklich guter Verarbeitung muss man nicht zwangsläufig mehrere Hundert Euro auf den Tisch legen. Im Prinzip reichen bereits die Android Tablets von MEDION aus, die man auf Wunsch auch mit einem Smartphone vom selben Hersteller verstärken kann. Die Geräte selbst sind jedenfalls alles andere als schlecht, weswegen der Vertriebsweg für die eigenen Geräte erheblich erweitert wird.

MEDION bei mehr Partnern zu haben

Wie der Hersteller aus Deutschland nun, wird man demnächst Android Smartphones von MEDION ganz offiziell auch bei Amazon, computeruniverse, Conrad Electronics, Cyberport, ElectronicPartner, MEDIMAX, notebooksbilliger und Otto kaufen können. Natürlich werden künftige Modelle auch weiterhin immer mal wieder bei ALDI angeboten sowie im eigenen Online-Shop von MEDION. Das feiert man unter anderem mit neuen Modellen.

Den Anfang macht dabei die MEDION E-Reihe mit dem E4005, welches ab sofort für 99 Euro ohne Vertrag zu haben ist. Dieses ist mit einem 4 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel Auflösung ausgestattet, einem 1,3 GHz Quad-Core Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher (mit MicroSD Slot), einer 5 Megapixel Kamera, VGA-Frontkamera und Android 5.0 Lollipop. In dem Gerät steckt weiterhin ein 1.800 mAh großer Akku, um das Dual-SIM-Modell am laufen zu halten.

Im Juli folgt für 149 Euro das MEDION E5001, welches sich durch ein 5 Zoll HD-Display und einen ebenfalls 1,3 GHz flotten Quad-Core-Prozessor für das vorinstallierte Android 5.0 Lollipop auszeichnet. Hinzu kommen noch 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher mit MicroSD Slot, eine 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitz sowie eine 2 Megapixel Frontkamera. Ein 2.400 mAh Akku hält das Dual-SIM Smartphone am Leben, welches neben Singleband WLAN und Bluetooth 4.0 auch GPS unterstützt. Das 119 Euro teure und ab August erhältliche MEDION E4503 ist ein mit 4,5 Zoll leicht größeres Modell, welches aber ansonsten technisch nahezu identisch ist zum E4005.

Das Top-Modell MEDION P5004 wird schließlich im  August ab 199 Euro verkauft. Hier sind ein 1,4 GHz schneller Octa-Core Prozessor mit 1 GB RAM und 16 GB internem Speicher plus MicroSD Slot verbaut. Auch dieses ist Dual-SIM-fähig, bietet Singleband-WLAN, Bluetooth 4.0, GPS als auch eine 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitz und 2 Megapixel Frontkamera. Als Betriebssystem kommt bereits Android 5.1 Lollipop zum Einsatz.

Zudem sollen im August die Oberklasse-Modelle der MEDION X-Reihe noch hinzu kommen, sodass man für diese Geräte sich nicht mehr morgens bei den ALDI-Filialen anstellen muss, wenn sie mal im Angebot sind.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,446 Sekunden