MEDION S10366 ist am 17. März ALDI Süd Technikschnäppchen

Geschrieben von

MEDION S10366

Während des MWC 2016 hat Lenovo-Tochter MEDION zwei neue Android Tablet-Modelle vorgestellt, doch vorher kommt mit dem MEDION S10366 ein anderes Tablet-Schnäppchen wieder zu ALDI. Schon vor wenigen Wochen konnten sich Kunden von ALDI Nord dieses Schnäppchen mit ordentlicher Technik sichern, aber nun ist ALDI Süd demnächst an der Reihe.

Das MEDION immer wieder richtige Schnäppchen schnüren kann, hat das deutsche Unternehmen schon mehrfach bewiesen und das zuletzt Mitte Februar mit dem MEDION S10366 (zum Beitrag). Genau dieses Android Tablet kommt nun zu ALDI Süd am 17. März und wird ebenfalls ein echtes Schnäppchen werden. Von den technischen Daten her kann es sich definitiv sehen lassen:

  • 10,1 Zoll IPS-Display mit 1.920 x 1.20  Pixel Auflösung
  • Intel Atom Z3735F Quad-Core-Prozessor mit 1,33 GHz (Turbo-Boost mit bis zu 1,83 GHz)
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • 5 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, Infrarot
  • 640 Gramm
  • 263 x 174 x 8,5 mm
  • 9.000 mAh Akku
  • Android 5.1 Lollipop

Unterhaltungskünstler MEDION S10366

Worin MEDION schon die letzten Modelle über durchweg punkten konnte, setzt der Hersteller auch mit dem MEDION S10366 fort und das ist eine sehr hochwertige Verarbeitung. Nicht nur ist das Gehäuse aus robustem Aluminium gefertigt, nein es sind auch noch Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite verbaut. Damit eignet sich das Android Tablet mit dem Intel-Prozessor bestens zur multimedialen Unterhaltung auf der Couch. Der verbaute Intel-Prozessor bietet aber auch genügend Leistung, um das MEDION S10366 zur Spiele-Station umzufunktionieren.

Aber auch als Steuerzentrale für die Multimedia-Technik ist das Android Tablet geeignet: Auf der Stirnseite sitzt ein Infrarot-Sensor, den man wieder bei immer weniger Geräten heutzutage wiederfindet. Mal eben den Fernseher von der Couch aus steuern, die Musik lauter drehen und nebenbei im Netz surfen ist schon eine sehr verlockend bequeme Aussicht.

Vorinstalliert ist Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem, was eventuell sogar ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen könnte. Bestätigt oder gar angekündigt ist bisher allerdings noch nichts.
Fast schon MEDION-typisch ist auf dem MEDION S10366 einiges an Software vorinstalliert, wozu unter anderem eine 30-Tage-Testversion von McAfee Mobile Security zählt und Drawing Pad von MEDION selbst. Mit der Zeichen-App kann man seinen inneren Künstler freilassen und Dutzendweise digitale Bilder erschaffen.

Preise und Verfügbarkeit

Wie bereits erwähnt ist das Android Tablet ab dem 17. März bei ALDI Süd zu haben. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro wird der Andrang sicherlich sehr große sein und erfahrungsgemäß hat ALDI nicht allzu viele Modelle pro Filiale geordert. Wer also mit dem MEDION S10366 ein verlockend preiswertes Android Tablet haben will, sollte sich möglichst früh bei ALDI am 17. März anstellen.

Zumal MEDION auch in anderer Hinsicht wieder positiv überzeugen kann: Neben dem Standard-Zubehör wie Netzteil und USB-Kabel zum Datenaustausch mit dem Desktop-Rechner liegt dem Paket ein Tablet-Ständer bei, womit das Serienschauen bei Netflix um einiges angenehmer wird.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,468 Sekunden