Meizu MX Quad: Kein internationaler Verkauf geplant

Geschrieben von

Das Galaxy S III schlägt nach wie vor fast alles in diversen Benchmarks, sei es nun Quadrant, AnTuTu oder Vellamo. Das spricht für ein Kraftpaket ohnegleichen, wo selbst der Tegra3 von NVIDIA streckenweise kapitulieren muss. Umso verständlicher ist es, wenn Konsumenten den Quadcore von Samsung auch in Nicht-Samsung-Smartphones sehen wollen. Eines dieser erlesenen Smartphones ist das Meizu MX Quad.

Seit einigen Wochen ist das Smartphone in China erhältlich, dass dem iPhone von Apple sehr deutlich nachempfunden ist, was zu einem ähnlichen Ansturm führte wie er sonst nur von Apple-Produkten her bekannt ist. Am ersten Verkaufstag bildeten sich lange Schlangen von einigen Hundert Interessierten vor den Meizu-Stores, um die ersten sein zu können. Alleine die technische Ausstattung weckte Begehrlichkeiten bei europäischen und das dürfte angesichts des Namengebenden Exynos 4412 Quadcore nicht allzu verwundern, immerhin rockt der Quadcore aus dem Hause Samsung die Benchmarks dieser Welt.

Gestern berichteten deswegen etwas euphorisch die Kollegen von GSMArena, dass Meizu den Verkauf des Meizu MX Quad international plane und vorantreibe. Als Beleg dafür nahmen die Kollegen einen Händler bei Amazon, welcher das Smartphone bereits als vorbestellbar listete. Stand der internationale Verkaufsstart deswegen kurz bevor? Leider zu früh gefreut, denn Meizu höchstselbst dementierte derartige Verkaufspläne gegenüber GSMArena. Das Smartphone ist auch weiterhin nur in China offiziell zu kaufen, der Privathändler bei Amazon hatte die Smartphones höchstwahrscheinlich in Hong Kong eingekauft und wollte diese via Amazon weiterverkaufen. Meizu plane nicht den Verkauf in Amerika, Deutschland oder einem anderen Land außer China.

Deswegen bleibt Interessierten nur der Import des Smartphones übrig, denn technisch und Leistungsmäßig gesehen gehört das Meizu MX Quad definitiv zur Elite der aktuellen Smartphones. Und ihr? Hättet ihr das „bessere iPhone“ gerne hierzulande gekauft oder wäre es euch egal gewesen, da ihr euch für ein anderes Modell entschieden habt? Postet eure Meinungen in den Kommentaren.

[Quelle: GSMArena | via SmartDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Normi schreibt:

    Also ich habe mir vor einem Monat das Galaxy S3 geholt und werde Samsung in Zukunft auch treu bleiben zumal dass das beste Handy ist meiner Meinung nach.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,431 Sekunden