Meizu MX4 Pro: Benchmark enthüllt Spitzen-Hardware

Geschrieben von

meizu_mx4_pro_teaser

Zwar beherrschen Sony, HTC, LG, Motorola und Samsung immer wieder die News wenn es um neue Top-Smartphones geht, aber China ist schon lange stark im kommen. Vor allem das kommende Meizu MX4 Pro weckt das Interesse. Ein Android Smartphone zu dem es nun neue Infos gibt. 

Während wir hierzulande zum Teil 500 bis 600 Euro oder gar noch mehr für ein Smartphone mit Android als Betriebssystem bezahlen, sind es bei chinesischen Smartphones in der Regel etliche Hundert Euro weniger. Umgerechnet, versteht sich. Dabei gelten Xiaomi und Meizu als die Premium-Hersteller des chinesischen Marktes, von denen zumindest Meizu mit dem Meizu MX4 auch in Deutschland startet (zum Beitrag). Allerdings könnte das Meizu MX4 Pro das interessantere Modell sein, da es wirklich absolute Oberklasse ist technisch gesehen.

Benchmark zeigt Meizu MX4 Pro Technik

Heute soll das Smartphone von Meizu offiziell vorgestellt werden und das neue Flaggschiff des Herstellers werden. Wir ein Eintrag bei GfxBench enthüllt wird das zweifelsohne der Fall sein. So wird einiges an Gerüchten zum Meizu MX4 Pro bestätigt wie das 5,5 Zoll große Display mit 2.560 x 1.536 Pixel oder die rückseitige Kamera mit 20,7 Megapixel Exmor RS Sensor von Sony. Auch die 3 GB an RAM sprechen für ein tolles Gerät, welches das Meizu MX4 Pro sein wird. Nur die 16 GB Internet Speicher könnten fast ein wenig enttäuschend sein. Vermutlich wird es jedoch ein zweites Modell mit 32 GB Speicher geben. Es wäre nicht das erste Mal.

Worüber der Benchmark aber endlich Klarheit bringt: Das Meizu MX4 Pro wird von einem Samsung Exynos 5430 Octa-Core angetrieben und nicht wie früher mal vermutet von einem MediaTek MT6595 oder Samsung Exynos 5433, beides 64-Bit fähige Octa-Core Prozessoren.

An Leistung dürfte es dem Meizu MX4 Pro dennoch nicht fehlen, da der Exynos 5430 einer der ersten mobilen Prozessoren im 20nm HKMG-Prozess ist, welcher neben einem Plus an Leistung vor allem Energie-effizienter arbeitet.

Das Einzige was noch offen ist am Meizu MX4 Pro ist der Akku.

[Quelle: GizChina]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,716 Sekunden