[FLASH NEWS] Microsoft Build 2016: Sei via Livestream mit dabei

Geschrieben von

build-2016-flashnewsKurz zugeschaut: Microsoft hat dieses Jahr ein regelrechtes Feuerwerk angezündet, wobei einige Raketen noch gar nicht gestartet sind. Gerade das Thema Windows 10 Mobile mit den Universal Apps und deren erhofften Surface Phone oder die HoloLens Brille, die zuletzt mit ihrer Holoportation beeindruckt hat, sind durchaus spannende Themen. Themen von denen wir uns auf der kommenden Microsoft Keynote – der Build 2016 im Moscone Center – mehr erwarten.

Build 2016 Keynote live

Morgen ist es endlich soweit wenn Microsoft seine Entwicklerkonferenz Build 2016, für die kommenden 3 Tage in San Francisco abhält. Wer möchte kann live vor dem Monitor an den beiden Keynotes teilnehmen und miterleben wie Microsoft uns mit neuen Informationen rund um das Thema „Mobile first, Cloud first“ und Demonstrationen zur Augmented Reality Brille HoloLens begeistert. Denn wie fast jedes Jahr waren die Tickets für eine persönliche und ganz reale Teilnahme an der Build 2016, binnen weniger Minuten ausverkauft.

Zur Verfügung stehen die beiden Termine am Mittwoch den 30. März um 17:30 Uhr (deutscher Zeit) und Freitag den 1. April (android tv Geburtstag) zur selben Zeit. Verfolgen könnt ihr den Livestream auf der von Microsoft eigens eingerichteten Internetseite:

Zum Livestream der Build 2016 Keynote

Auch wenn ihr nicht zwingend Fans eines Windows 10 Mobile Smartphone, wie beispielsweise dem Lumia 950 seit (zu unserer Tipps & Tricks Reihe), sei euch dieser Termin zwingend ans Herz gelegt. Unabhängig davon das auch Themen rund um Office 365 auf der Agenda stehen werden, sollte man a) auch mobile Betriebssysteme anderer Mütter im Auge behalten und dann war da ja noch b) die HoloLens-Brille! Auch dürfte interessant werden ob Microsoft noch einmal etwas zu dem Thema Project Astoria – also Android Apps auf Windows 10 Mobile – und deren Einstellung zu sagen hat (zum Beitrag).

[Quelle: Microsoft | via Windows Central]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,422 Sekunden