Microsoft HoloLens wird Xbox-Spiele erhalten

Geschrieben von

Microsoft HoloLens

Wenn man das erste Mal mit der futuristischen VR-Brille Microsoft HoloLens in Berührung kommt, dann wirken Oculus Rift, Samsung Gear VR und selbst Google Glass wie ein netter Kindergeburtstag. Das Virtual-Reality-Headset ist eine der ganz großen Neuheiten die uns noch erwarten werden und Microsoft ist es richtig ernst: Sogar mit Xbox-Spielen.

Denn eben diese Xbox-Spiele sollen über kurz oder lang mit der Microsoft HoloLens (zum Beitrag) funktionieren, womit das Spielerlebnis ausgewählter Titel in gänzlich neue Sphären gehoben wird. Das kündigte Microsofts Xbox-Chef Phil Spender anlässlich der Game Developers Conference 2015 in San Francisco an, wo gestern unter anderem die neue NVIDIA Shield Set-Top-Box mit dem NVIDIA Tegra X1 ihre Premiere feierte. Wie Spencer in seiner Keynote erwähnte, sind insbesondere Spiele enorm wichtig für derart neue Technologien wie sie die Microsoft HoloLens verkörpert.

Das es dem Konzern damit ernst ist beweist die Ankündigung, dass die ersten Microsoft-eigenen Entwickler-Studios an ersten Spielen speziell für die VR-Brille der ganz besonderen Art arbeiten. Wann mit den ersten Ergebnissen zu rechnen ist zwar bewusst offen gelassen worden, aber Microsoft betrachtet Videospiele als einen sehr wichtigen Teil von einem Ökosystem für eine Plattform und eben solch eine Plattform ist die Microsoft HoloLens nun einmal. Das Interesse an dem Headset hat jedenfalls seinen Grund:

Übrigens werden Drittentwickler noch dieses Jahr vermutlich Zugriff auf die API-Schnittstelle erhalten, um selbst eigene Ideen für die VR-Brille entwickeln zu können. Microsoft nennt explizit das Windows Insider-Programm und die BUILD 2015, sodass zu letzterer eine ganze Menge neuer Informationen zur Microsoft HoloLens zu erwarten sind.

[Quelle: Microsoft]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,460 Sekunden