Microsoft lädt ein: Kommt das Surface Mini am 20. Mai?

Geschrieben von

Microsoft Surface Mini

Mini-Tablets mit Displays von 7 bis 8 Zoll verkaufen sich derzeit hervorragend, sodass Microsoft wohl mit einem Surface Mini den Markt aufmischen will. Das Tablet selbst ist schon etwas länger im Gespräch aber jetzt scheint Microsoft endlich Nägel mit Köpfen machen zu wollen: Am 20. Mai findet ein Event statt, wo das Mini-Surface vorgestellt werden könnte.

Zwar ist das reinste Spekulation mit der Vorstellung des Surface Mini, aber der Text auf der Einladung zu diesem Event in New York City weißt fast schon förmlich darauf hin:

Join us for a small gathering

Microsoft Surface Mini Einladung

Da Tablets mit 7 bis 8 Zoll großen Displays boomen – darunter auch Windows-Tablets von Lenovo, Toshiba, ASUS oder Acer – könnte Microsoft auch etwas von dem Kuchen abhaben wollen. Da die beiden großen Surface-Modelle er zweiten Generation nicht so toll laufen, verspricht sich der Software-Konzern aus Redmond mit dem Surface Mini einen ordentlichen Schub. Zuletzt wurde eine Vorstellung für Frühjahr 2014 prognostiziert, unter anderem von der bei Microsoft sehr treffsicheren Insidern Mary Jo Foley.

Sollten die Infos noch aktuell sein, dann wird das Surface Mini von einem Snapdragon 800 oder Tegra 4 angetrieben und besitzt als Betriebssystem Windows 8.1 RT. Vermarktet werden soll das Surface Mini anscheinend als digitaler Notizblock in der Windows-Welt.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,616 Sekunden