Microsoft Lumia 850 und Windows 10 Mobile Veröffentlichung am 12. Januar?

Geschrieben von

Microsoft Lumia 850

Seit etlichen Wochen ist nun schon mit dem Microsoft Lumia 850 das nächste Smartphone mit Windows 10 Mobile im Gespräch, von welchem es bisher nicht mehr als ein paar Bilder und Hardware-Details gibt. Nun könnte sich das in wenigen Tagen schon ändern und auch bei den Updates gibt es interessantes zu hören.

Denn sollten die Kollegen von NokiaPowerUser Recht behalten, dann wird Microsoft am 12. Januar etwas Großes ankündigen. E anonymer Tippgeber behauptet, dass an besagtem Dienstag in etwas mehr als einer Woche nicht nur Windows 10 Mobile als offizielles Update verfügbar sein könnte für ältere Lumia-Modelle, sondern mit dem Microsoft Lumia 850 (zum Beitrag) auch das Mittelklasse-Smartphone mit Premium-Anmutung offiziell vorgestellt werden.

Neues rund um Windows 10 Mobile

Im Bezug auf das Windows 10 Mobile Update könnte es sich aber auch lediglich um genaue Pläne handeln, wann welches Lumia-Modell aktualisiert wird und vor allem welche Geräte offiziell unterstützt werden. Denn nach wie vor hat sich Microsoft diesbezüglich nicht wirklich geäußert. Bisher gibt es lediglich inoffizielle Listen von Geräten, die ab Februar diesen Jahres damit rechnen könnten (zum Beitrag).

Der interessantere Teil der möglichen Ankündigung dreht sich jedoch rund um das Microsoft Lumia 850. Die Gerüchte rund um das Windows Smartphone könnten kaum widersprüchlicher sein: Von Seiten der Microsoft-Insider heißt es, dass das Projekt eingestellt wurde, aber diverse Fotos und andere Leaks der vergangenen Wochen sprechen für eine Veröffentlichung der neuen gehobenen Mittelklasse.

Auch bei der verbauten Technik des Microsoft Lumia 850 selbst gibt es etliche Widersprüche vor allem für das Display. So war anfangs mal von 5 Zoll die Rede und mittlerweile gelten 5,5 Zoll oder 5,8 Zoll als am wahrscheinlichsten. Zumindest bei dem Prozessor – einem Snapdragon 617 mit acht Kernen und bis zu 1,5 GHz – scheinen sich die Quellen einig zu sein. Dem gesellen sich den Gerüchten zufolge noch 1 GB RAM, 16 GB interner Flash-Speicher und ein MicroSD-Kartenslot hinzu.

Der Akku des Microsoft Lumia 850 ist angeblich 2.650 mAh groß und fest verbaut. Fotos nimmt das Smartphone mit vorinstallierten Windows 10 Mobile mit 10 Megapixel Auflösung und der PureView-Technologie auf, während der Frontkamera eine Auflösung von mindestens 5 Megapixel nachgesagt wird. Ob all dies der Wahrheit entspricht wird sich wohl frühestens am 12. Januar zeigen.

Microsoft Lumia 850 und die Gerüchte

Vorausgesetzt der anonyme Tippgeber hat keinen Blödsinn erzählt. Genau davor warnen die Kollegen von NokiaPowerUser, da der Tipp nicht aus ihren üblichen und vertrauenswürdigen Quellen stammt, sondern von einer unbekannten Person. Von daher ist das Datum für die offizielle Vorstellung des Microsoft Lumia 850 und der offiziellen Bekanntgabe der Windows 10 Mobile Update-Pläne mit Vorsicht zu genießen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Tippgeber geirrt haben was anstehende Geräte oder das Datum für deren Vorstellung anbelangt. Andererseits würde das Lumia 850 auch bestens in das Versprechen von Microsoft passen, nur noch sechs neue Geräte pro Jahr vorzustellen (zum Beitrag).

[Quelle: NokiaPowerUser | via WindowsArea]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,454 Sekunden