Microsoft spendiert Outlook ein Android Wear Watchface

Geschrieben von

microsoft-outlook-android-wear-flashnewsKurz terminiert: Microsoft verstärkt erneut seine Offensive was das mobile Betriebssystem Android anbelangt und spendiert der Outlook App ein Update, welches den Android Wear Smartwatches ein schickes und vor allem informatives Watchface (Ziffernblatt) beschert.

Outlook Android Wear Watchface

So lässt sich das neue Android Wear Watchface aus dem Hause Microsoft, in Form seiner Hintergrund- und Akzentfarbe variieren. Mittig wird digital die Uhrzeit und das Datum angezeigt, soweit nichts besonderes.

Der Clou sind jedoch die anstehenden Kalender Termine, welche außen rum in Form einer farbigen Markierung (entsprechend der Kalenderfarbe) auf der entsprechenden „Uhr-Position“ stehen. So sieht man komfortabel wie viele Termine noch anstehen und ganz ohne Zahlensalat zu welchem Zeitpunkt und in welcher Länge sie stattfinden.
Selbstverständlich lassen sich an der Android Wear Uhr auch die Termine im Detail betrachten.

 

Auch in Sachen Mails hat sich das Unternehmen aus Redmond etwas einfallen lassen. Neben dem standardisierten Brief-Icon mit Anzahl der ungelesenen Mails, kann man diese wahlweise per Sprache oder vorgefertigten Textbausteinen beantworten.

Ein durchaus gelungenes Watchface, insofern man ein Microsoft Outlook User ist.

Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos
[Quelle: Office Blog]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,638 Sekunden