Microsoft – Windows 8 Tablet „Surface“ vorgestellt

Geschrieben von

Es wurde bereits im Vorfeld angenommen und letzten Endes hatten sich die Vermutungen dann doch bewahrheitet: Microsoft steigt selbst in den Markt für Tablets ein. Dabei handelt es sich allerdings vielmehr um eine ganze Serie an Tablets, die auf einen bereits bekannten Namen hören werden. Der Touchscreentisch Surface bekommt kleine Geschwister, wenn man so will.

Das Gerücht mit den Tablets war spätestens seit der ominösen Einladung vor ca. einer Woche im Umlauf, die Gerüchteküche war sich da sehr sicher. Gegen 15:30 Uhr Ortszeit in Los Angeles sollte das Event stattfinden, allerdings gab Microsoft keine Ortsangabe in der Einladung an, sodass der Veranstaltungsort bis kurz vorher nicht bekannt war. Bis es soweit war wurde freilich weiter spekuliert was das Zeug hielt. Auch eine Ankündigung zu Windows Phone 8 war recht wahrscheinlich, denn am Mittwoch beginnt in San Francisco die Windows Phone Summit 2012. Doch nun wissen wir alle bescheid: Es sind doch Tablets geworden, die gar nicht mal so schlecht zu sein scheinen. Je nachdem welche Version von Windows man nutzen will, sieht die technische Grundausstattung anders aus. Für Windows 8 RT wird es der Tegra3 von NVIDIA sein und für Windows 8 Pro eine Intel-CPU der Ivy-Bridge-Generation.

Technische Daten Surface (ARM) Surface (x86)
Prozessor NVIDIA Tegra3 Quadcore Intel Ivy-Bridge
Betriebssystem Windows 8 RT Windows 8 Pro
Interner Speicher 32/64 GB 64/128 GB
Display 10,6″ ClearType HD  10,6″ ClearType FullHD
Anschlüsse MicroSD, USB 2.0, MicroHDMI, 2×2 MIMO Antenne MicroSDXC, USB 3.0, DisplayPort, 2×2 MIMO Antennen
Abmessungen (HxBxT mm)  9,3mm 13,5mm
Gewicht 676 Gramm 903 Gramm
Gehäuse VaporMG Case & Stand VaporMG Case & Stand
Akku 31,5 W-h 42 W-h

Abgesehen von der technischen Ausstattung hat sich der Softwarekonzern aus Redmond auch Gedanken um das Äußere gemacht. Als „To go Device“ konzipiertes Gerät setzt man im Hause Microsoft auf ein leichtes aber hochwertiges Magnesium-Gehäuse, welches schlicht als „VaporMG Case“ betitelt wird. Und hier zeigt sich bereits eine kleine Besonderheit, denn im Gehäuse ist eine Klappe eingebaut, die nach dem ausklappen als Kickstand fungiert. Um den robusten Charakter des Gehäuses fortzuführen, setzt Microsoft beim Display auf Cornings Gorilla Glas. Zum Lieferumfang gehört zudem eine von zwei Tastaturen in verschiedenen Farben dazu: Die Version „Surface Type Cover“ ist gerade mal 5mm dünn mit einem Tastenhub von weiteren 1,5mm, während das „Surface TouchCover“ auf physische Tasten verzichtet zugunsten von Sensoren und somit insgesamt nur 3mm dick sein wird.

Bisher hat Microsoft weder weitere technische Details bekanntgeben, noch anvisierte Preise genannt. Nur eines hat der Konzern aus Redmond noch verraten: Das Surface for Winows 8 RT Tablet wird pünktlich zum Marktstart von Windows 8 erhältlich sein, was nach derzeitigen Schätzungen im Oktober diesen Jahres sein könnte. Bis dahin wird Microsoft sicher die restlichen Daten zu beiden Tablets liefern.

Bildquelle: Computerbase.de

Bildquelle: Computerbase.de

Und nun seid ihr gefragt: Wie findet ihr das Tablet „Made by Microsoft“? Innovativ, veraltet, häßlich, hübsch oder gar die Krönung der Tablets? Wie immer könnt ihr eure Kommentare unter dem Artikel hinterlassen, wir sind auf eure Meinungen gespannt.

[Quelle: Forbes.comComputerbase.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

5 Kommentare

  1. topgun schreibt:

    eins der abartig hässlichsten produkte, die microsoft jemals vorgestellt hat. was zu erwarten war. 😉

  2. Ich weiß nicht. Windows 8 kann mich einfach nicht überzeugen. Liegt wohl an der Metro-Oberfläche, sei sie noch so praktisch für Tablets, finde ich sie trotzdem langweilig und hässlich.

  3. Matthias schreibt:

    Ein großer Wurf, super durchdacht, Cover magnetisch anheftbar mit integrierter Tastatur, x86 kompatibel, endlich mal ein Tablet mit dem man auch arbeiten kann.
    Die Optik ist auch klasse, für mich ist es ein großer Wurf, Windows 8 wird sicher ein Erfolg werden, es bietet entscheidende Dinge die bisher weder Android noch iOS zu bieten hat.

  4. Pingback: Nach Surface: Kommt das Xbox Surface Tablet von Microsoft? | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,448 Sekunden