Fussball-WM 2014: android tv App Empfehlung!

Geschrieben von

WM 2014Heute Abend ist es soweit und die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2014 kurz WM 2014 beginnt. Das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien wird erst um 22 Uhr angestoßen und auch die anderen Spiele finden wegen der Zeitverschiebung erst spät Abends oder Nachts statt. Aber dafür gibt es ja nützliche Apps um den Fußballfan auf dem Laufenden zu halten. Wir haben uns mal die populärsten Android Fussball-WM 2014 Apps angeschaut und euch unsere Empfehlung rausgesucht.

Die Auswahl an Apps für die WM 2014 in Brasilien ist in den letzten Tagen stark angestiegen, denn das Interesse an dieser WM ist wie die vergangenen Jahre auch wieder riesig. Obwohl mit Marco Reus einer der jungen Hoffnungsträger für die nächsten drei Monate komplett ausfällt, drückt trotzdem ganz Deutschland seiner Nationalmannschaft die Daumen und hofft auf das nächste Sommermärchen. Im Idealfall mit der ultimativen Party über den vierten Titel nach 1954, 1974 und 1990. Damit man immer auf dem Laufenden ist, braucht an natürlich die bestmögliche App.

Die WM 2014 in der ZDF Mediathek

Diese gibt es erfahrungsgemäß nicht wirklich, aber die Mediathek-Apps von ARD und ZDF kommen diesem Anspruch schon recht nahe. Sicherlich, beide Apps sind nicht explizit für die WM 2014 gemacht, aber sie wurden von den Sendeanstalten jeweils um die heute beginnende WM erweitert worden und das mit richtig spannenden Funktionen. Das ZDF und die ARD wechseln sich mit der Live-Übertragung aller 64 WM-Spiele ab, welche selbstverständlich in den Mediathek-Apps auf Smartphone und Tablet mitverfolgt werden können. Der Stream kann übrigens wahlweise mit oder ohne Kommentar verfolgt werden. Bei letzterem gibt es stattdessen taktische Einblicke in das aktuelle Spielgeschehen.

Oder man greift kurzerhand auf den Live-Ticker zurück, welcher im Fall der ZDF Mediathek auch Push-Benachrichtigungen über wichtige Spielereignisse liefert. Dieser kann über das kleine Ball-Symbol rechts neben dem jeweils anstehenden Spiel aktiviert werden. In der modern und übersichtlich gehaltenen Oberfläche gibt es viele News rund um die WM 2014, zu den Mannschaften, Spielern und so weiter. Ein sich selbst aktualisierender Spielplan mit Gruppen- und Endphase gehört heutzutage mittlerweile zum Standard-Repertoire derartiger Apps und die ZDF Mediathek macht da keine Ausnahme.

ZDFmediathek
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot
  • ZDFmediathek Screenshot

Videos aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Eine Besonderheit hat die ZDF Mediathek für die WM 2014 in Brasilien dann aber doch: MyView. Dabei kann man das Spiel aus bis zu 20 verschiedenen Perspektiven verfolgen, zum Beispiel aus Sicht der Torkamera. MyView soll vor allem in der nachträglichen Betrachtung wichtiger oder interessanter Szenen seine volle Stärke ausspielen, auch wenn es an dem Endergebnis nichts mehr ändert.

Natürlich gibt es noch andere Apps für die WM 2014, wie zum Beispiel die offizielle App der FIFA oder auch Yahoo. Selbst in Google Now kann man die WM 2014 mitverfolgen, wobei die Infos und Funktionen naturgemäß nicht so umfangreich ausfallen.

WM 2014

FIFA
Entwickler: FIFA
Preis: Kostenlos

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


227 Abfragen in 0,830 Sekunden