Mit Sky Go Android unter anderem Pay-TV-Anbieter des Jahres

Geschrieben von

Sky Go für Android

Pay-TV hat sich zu einem festen Wirtschaftszweig entwickelt und einer der bekanntesten Anbieter ist Sky mit seinem populären Dienst Sky Go Android. Das Unternehmen mit Sitz in der bayrischen Hauptstadt München darf sich nun eine weitere Auszeichnung in den Trophäenschrank stellen, welche einem schon mit einen gewissen Stolz erfüllt. Denn wer kann sich schon offiziell als „der Beste“ bezeichnen?

Wer regelmäßiger Leser der Zeitschriften DIGITAL FERNSEHEN, HDTV, DIGITAL TESTED, BLU RAY MAGAZIN und AUDIOTEST ist, der wurde in den letzten Ausgaben zur großen Leserwahl 2015 aufgerufen, um Preise in verschiedenen Kategorien zu verleihen. Einer der Preisträger ist das Münchner Unternehmen Sky, denn der bekannte Anbieter für Pay-TV-Inhalte, sowie zahlreiche Sportarten darf sich laut den Lesern der genannten Zeitschriften und des Online-Portals digitalfernsehen.de als der Pay-TV-Anbieter des Jahres bezeichnen.

Sky siegt zum zweiten Mal in Folge

Mehr als drei Millionen Leser der Zeitschriften des Auerbach Verlages haben darüber abgestimmt, wer denn dieses Jahr die Auszeichnung tragen darf und mit großer Mehrheit wurde Sky auf das Siegespodest gewählt. Das ist übrigens laut der Leserwahl das zweite Mal in Folge, dass das zur Sky LLC Unternehmensgruppe gehörende Unternehmen in Deutschland diese Auszeichnung erhalten hat. Mit über 4,2 Millionen zahlender Kunden und einen Jahresumsatz von 1,7 Milliarden Euro ist Sky nicht nur der führende Anbieter in Deutschland und Österreich, sondern dank des ehemaligen CEO Brian Sullivan auch erstmals stabil in der Gewinnzone (zum Beitrag).

Auch wenn der Pay-TV-Anbieter der Beste ist mit seinem Angebot, so kann auch Sky nicht leugnen, dass es noch einiges Potential an Verbesserungen gibt. Vor allem bei Sky Go Android ist noch einiges an Luft nach oben hin offen, gerade was die Stabilität der Server bei Spitzenspielen der Fußball-Bundesliga  (siehe der Abstiegskampf des HSV am letzten Spieltag der Saison) oder der Kompatibilität mit anderen Android Smartphones anbelangt. Wer mit eseinem Android Smartphone oder Tablet zu kämpfen hat die Sky Go Android App zu installieren, nur weil er kein Samsung Device sein eigen nennt, dem wird bei unserem folgenden Beitrag:

Anleitung: Sky Go Android für nicht-unterstützte Geräte

ausgiebig und inklusive Download-Link geholfen.

Bis dahin hat das Unternehmen allerdings noch einen langen Weg vor sich, bis man rundum zufrieden sein kann mit dem Angebot. Immerhin betrachtet Ralph Fürther als Senior Vice President Consumer Communications von Sky Deutschland die Auszeichnung nicht als selbstverständlich. So kündigte er an, dass man sich auch in Zukunft weiter verpflichtet fühlt, tolle Produkte für den TV-Markt zu entwickeln. Ein stabiles Erlebnis von Sky Go für alle Android Smartphones wäre da ein guter Anfang.

[Quelle: Sky]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Sky lässt sich immer wieder Neues einfallen. Diese Innovationen sind ein Grund der großen Beliebtheit dieses Anbieters. Die regelmäßigen Angebote sind immer sehr interessant.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,404 Sekunden