MIUI Oberfläche für Tablets: Kommt bald das Xiaomi Tablet?

Geschrieben von

xiaomi

Wer nach einer alternativen Firmware für sein Android-Smartphone sucht wird vermutlich früher oder später mal über MIUI gestolpert sein. Die Oberfläche unterscheidet sich in recht vielen Punkten sehr deutlich von der üblichen Android-Oberfläche und hat gerade dadurch einiges an Popularität gewonnen. Wie es scheint bereitet sich MIUI bestens auf ein eigenes Tablet vor.

Noch bevor das Unternehmen überhaupt an eigene Smartphones dachte, entwickelte man bei Xiaomi die Aftermarket Firmware MIUI. Diese lehnt sich in ihrer Optik an iOS von Apple an, zumindest sind die Quellen der Inspiration für diverse Apps und deren Design nicht abzustreiten. Mittlerweile ist das Unternehmen sehr erfolgreichta in den Smartphone-Markt eingestiegen, weswegen man sich durchaus Gedanken über weitere Bereiche machen kann. Einer dieser neuen Bereiche ist der Markt für Tablets, der sich derzeit in einem großen Aufschwung befindet. Ein passender Prototyp wurde vor etlichen Tagen geleakt, was als Beweis für Anstrengungen in dieser Richtung dienen soll.

 

MIUI kommt auf Tablets

Eine nun veröffentlichte Beta-Firmware von MIUI für das Nexus 7 (2013) gibt noch mehr Grund daran zu glauben, dass ein Xiaomi-Tablet in der Entwicklung ist. Die für größere Displays angepasste Oberfläche unterscheidet sich im Groben nur gering von der MIUI-Oberfläche für Smartphones. Wegen der größeren Displays sind einige Apps von Xiaomi in ihrer Darstellung ein wenig angepasst aber ansonsten ist alles mit an Bord was die Oberfläche aus China alles ausmacht. Neu ist unter anderem die Optimierung der Darstellung um Querformat sowie einige Animationseffekte für Apps und Funktionen.

Auch wenn MIUI auf dem Android-Quellcode basiert hat die Firmware nur noch bedingt Ähnlichkeiten mit dem klassischen Android selbst wie wir es Tag für Tag nutzen. Das beginnt beim Homescreen Launcher mit fehlendem App Drawer, geht über die Benachrichtigungsleiste weiter, den Icons bis hin zu den Einstellungen für das System selbst. Wer das Ganze mal ausprobieren will der wird an dieser Stelle fündig. Eine Anleitung zum Flashen der MIUI-Firmware gibt es hier. Ihr solltet allerdings beachten: Es handelt sich dabei um eine Beta und ihr macht das Alles auf eure eigene Gefahr hin.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: Liliputing]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,442 Sekunden