Modern Combat 5 Blackout: Die neue mobile Shooter-Referenz

Geschrieben von

Modern Combat 5 Blackout

Auf der Electronics Entertainment Expo (kurz E3) des letzten Jahres zeigte Gameloft die ersten Bilder zu Modern Combat 5 Blackout, dem nun erhältlichen neusten Teil der Shooter-Reihe. Wie die Teile zuvor auch setzt der aktuelle Ableger wieder neue Maßstäbe was die Grafik betrifft und kann auch sonst direkt überzeugen.

In den letzten Wochen hatte der französische Publisher Gameloft kräftig die Werbetrommel für den neusten Titel gerührt, welcher ab sofort im Google Play Store bereitsteht. Wie bei den meisten Premium-Spielen von Gameloft benötigt auch Modern Combat 5 Backout allerhand Speicher, wobei sich die benötigten 0,93 GB anhand der grafischen Darstellung fast schon als zu wenig anhören. Insbesondere iM Vergleich zu den Vorgängern, wo teilweise 2,2 GB benötigt wurden. Denn wenn man eines sagen kann, dann ist es womöglich folgendes: Modern Combat 5 Blackout sieht einfach nur verdammt geil aus für ein Smartphone-Spiel. Was besonders erfreulich ist: Einmalige 5,99 werden fällig und danach nie wieder etwas. Auf In-App-Käufe verzichtet Gameloft sehr zu unserer Freude. Nur ein einigermaßen potentes Smartphone oder Tablet sollte man besitzen.

Modern Combat 5: Blackout
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot
  • Modern Combat 5: Blackout Screenshot

Modern Combat 5 Blackout mit interessanten Neuerungen

Wie schon die Vorgänger gibt es in Modern Combat 5 Blackout einen Singleplayer- und einen Multiplayer-Modus, wobei Gameloft beide Spielarten miteinander verknüpft. das bedeutet nichts anderes, als das Fortschritte im Multiplayer in den Singleplayer-Kampagnen angerechnet werden und umgekehrt ist es ebenso. Je mehr Erfolge man hat umso mehr Inhalte wie Level und Ausrüstung kann freischalten.

In der Singleplayer-Kampagne verschlägt es die Hauptfigur Phoenix an verschiedene Orte in der Welt, darunter Tokyo oder Venedig. In der Lagunenstadt muss man sich zum Beispiel in einem Luftkampf mit Kampfhubschraubern beweisen. Im Multiplayer wiederum kann man in Teams gegeneinander antreten und über den Team-Chat miteinander kommunizieren. Wer noch unschlüssig über den Kauf ist, der sollte sich unbedingt den Trailer in Kino-Qualität anschauen und dann entscheiden.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,683 Sekunden