18. Mai: Moto G4 Präsentation nun auch für Deutschland offiziell

Geschrieben von

moto-g4-plusWie auch in Indien oder Mexiko hat das Lenovo Tochterunternehmen Motorola nun auch die deutsche Presse zu einem Präsentations-Event eingeladen, auf dem das Moto G4 und Moto G4 Plus Smartphone erwartet wird. Jedoch ist die deutsche Vorstellung nicht am 17. Mai, sondern Mittwoch den 18. Mai – dem Tag an dem auch Google seine Entwicklerkonferenz in San Francisco eröffnet.

Moto G4 und Moto G4 Plus

Warum nun ausgerechnet Europa einen Tag später die Moto G4 und Moto G4 Plus Smartphones zum ersten Mal präsentiert bekommt ist indes nicht klar. Möglich wäre für die Kollegen in Indien und Mexiko ein sogenannter NDA, eine Art Geheimhaltungsvertrag, der stillschweigen bis zum nächsten Tag verlangt, an dem auch offiziell die Google I/O 2016 ihre Pforten öffnet. Wer weiß, vielleicht werden ja die beiden Moto Smartphones bereits schon mit Android N 7.0 ausgeliefert? Zumindest sind aufgrund unseres Germany´s next Top Leaker Roland Quandt schon folgende technische Daten der beiden Moto 4G Smartphones bekannt:

Technische Daten Moto G4

  • 5,5 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) Full HD-Display mit Corning Gorilla Glass
  • Snapdragon 430 (MSM8937) Octa-Core-CPU 64-bit max 1,2 GHz
  • Adreno 505 GPU
  • 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher + microSD-Slot
  • Dual SIM (optional)
  • 13-MP-Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz und Laser-Autofokus
  • 5-MP-Frontkamera
  • Wasserabweisend
  • LTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, NFC
  • Akku mit 3.000 mAh

Technische Daten Moto G4 Plus

  • 5,5 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) Full HD-Display mit Corning Gorilla Glass
  • Snapdragon 430 (MSM8937) Octa-Core-CPU 64-bit max 1,2 GHz
  • Adreno 505 GPU
  • 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher + microSD-Slot
  • Dual SIM (optional)
  • 16-MP-Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz und Laser-Autofokus
  • 5-MP-Frontkamera
  • Wasserabweisend
  • Fingerabdruckscanner
  • LTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, NFC
  • Akku mit 3.000 mAh

Was auf den ersten Blick auffällt ist das entgegen den bisherigen Vermutungen nun beide Devices einen 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel haben sollen. Der Unterschied der beiden G4 ist nach wie vor der Fingerabdrucksensor bei dem Plus Modell und die 3 GB RAM sowie 32 GB interne Programmspeicher. Auch die Kamera kann mit 16 Megapixel gegenüber den 13 Megapixel des Moto G4, ein wenig bessere Fotos erstellen. Die Laser Autofokus Funktion haben dann aber doch wieder beide Modelle.

moto-g4-g4-plus-160420_4_1

Wir werden selbstverständlich für euch Live vor Ort sein und versuchen erste HandsOn Videos, sowie ein Interview mit Lars Christian Weisswange, General Manager DACH der Lenovo Mobile Business Group zu erhalten.

[Quelle: Presse-Einladung | TabTech]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,404 Sekunden