Moto Mod Preise bekannt – günstig geht anders

Geschrieben von

moto-mods-flashnewsKurz ausgepreist: Die Präsentation des Moto Z und Moto Z Force wurde samt der drei Moto Mod-Modulen am Donnerstag vergangene Woche erfolgreich in San Francisco absolviert. Nur leider gibt es aufgrund der späten Verfügbarkeit zur IFA 2016 in Berlin noch keine Preise. Bis jetzt – denn der US-amerikanische Provider Verizon gibt zumindest die Preise der Moto Module bekannt.

Projector Moto Mod

Zur allgemeinen Überraschung ist eigentlich alles dabei: von teuer bis günstig. Denn für den Moto Insta-Share Projector will man allen Anschein nach satte 300 US-Dollar bei Verizon haben. Dafür bekommt man einen magnetisch auf setzbaren Beamer mit einem 1.100 mAh starken Akku, welcher mithilfe von und 50 Lumen ein 70 Zoll (480p) großes Bild an die Wand projiziert.

Akku Pack

Etwas günstiger aber dennoch nicht preiswert geht es mit dem kabellos ladbaren Icipio offGRID Power Pack weiter, welches zu einem Preis von 100 US-Dollar dem Moto Z eine zusätzliche Akku-Kapazität von 2.200 mAh bietet.

JBL SoundBoost

Ein echtes Schnäppchen hingegen scheint in meinen Augen das  JBL SoundBoost Speaker Moto Mod für gerade einmal 80 US-Dollar zu sein. Angesichts den 80 dB Schalldruck welche bei der Live-Übertragung für ordentlich Stimmung gesorgt haben und ebenfalls 1.000 mAh an Akkukapazität mitbringen, hatte ich einen teureren Preis erwartet.

Was ist eure Meinung zu den Preisen – angemessen oder zu teuer für ein Moto Mod?

Moto Z: Wo ist das Hasselblad Camera Mod?

 

[Quelle: Tabtech]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,455 Sekunden