Moto X: 2 Wochen lang testen für einen Cent

Geschrieben von

Motorola Moto X

Eigentlich hätte es das große Comeback sein können von Motorola, aber das Moto X hat sich bisher nicht so verkauft wie es sich die Unternehmensleitung gewünscht hätte. Dabei ist das Smartphone an sich alles andere als schlecht was Hardware und Software betrifft. Daher startet die Noch-Google-Tochter am kommenden Montag eine so ziemlich einzigartige Aktion.

Eine Sache hat das Moto X zu etwas wirklich Einzigartigem gemacht neben den Active Notifications und dem Touchless Control: Der Moto Maker. Die Idee eines anpassbaren Smartphones das über den bloßen Akkudeckel hinaus geht war schon etwas Besonderes. Leider nicht besonders genug um genügend Käufer zu finden, denn zum Ende des Jahres hin muss die Fabrik in Texas geschlossen werden. Außerdem steht das Moto X+1 schon in den Startlöchern, da muss man die restlichen Lagerbestände leer bekommen. Also haben sich die Verantwortlichen bei Motorola ein interessante Aktion ausgedacht.

Moto X und ein verlockendes Angebot

Wer in Amerika ein Moto X am kommenden Montag kauft, der kann es für ganze zwei Wochen lang mit all seinen Facetten testen und das für nu reinen US-Cent. Selbst den Moto Maker kann man für sein persönliches Moto X nutzen. Allerdings hat Motorola kein Wort darüber verloren ob die Holz-Varianten für die Rückseite verfügbar sind in der doch ziemlich speziellen Aktion und ob man die Rückseite des Moto X auch mit einer Gravur versehen lassen kann. Es ist jedoch anzunehmen, dass zumindest die Gravur-Option für die Aktion gestrichen wird.

Ist man nach den zwei Wochen nicht zufrieden kann man das Moto X wieder zurückschicken an Motorola oder auch einfach behalten und weiternutzen. In diesem Fall muss natürlich der volle Preis bezahlt werden, was bei dem kleinen Modell mit 16 GB 349,99 US-Dollar wären und für das 32-GB-Modell 399,99 US-Dollar. Für Interessierte hierzulande ist die Aktion leider nichts aber sie zeigt, wie niedrig das Interesse an dem eigentlich gar nicht mal so schlechten Moto X.

[Test] Motorola Moto X – Wer lauscht weiß mehr!

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,416 Sekunden