Moto X+1 mit Snapdragon 801 gesichtet

Geschrieben von

Motorola Moto X+1

Es wird langsam richtig spannend was das Moto X+1 von Motorola betrifft. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die Vorstellung des Smartphones muss unmittelbar bevorstehen, denn diese soll mit der Moto 360 erfolgen. Nun zeigt ein Benchmark zudem neue Details, die sich gar nicht mal so schlecht anhören.

Das Moto X war ein verdammt gutes Smartphone: Handlich, richtig schnell und mit etlichen sehr sinnvollen Funktionen ausgestattet. Aber der kommerzielle Erfolg blieb dem Smartphone von Motorola verwehrt, was nicht zuletzt auf die Hardware und das eher verhaltene Marketing zurückgeführt wird. Mit dem Moto X+1 will das noch in Googles Besitz befindliche Unternehmen zumindest auf der technischen Seite sich deutlich verbessern. Vor allem der Prozessor war neben dem fest verbauten und nicht erweiterbaren Speicher ein ganz großer Kritikpunkt.

Moto X+1 mit richtig viel Leistung?

Im kommenden Flaggschiff von Motorola könnte allerdings einer der aktuell schnellsten Prozessoren seinen Dienst verrichten, wie aus der Datenbank von GeekBench hervorgeht. So ist das Moto X+1 mit einem MSM8974 von Qualcomm gelistet, was zunächst als ein Snapdragon 800 gedeutet wurde. Nun ist der Eintrag jedoch mit der Taktrate von 2,46 GHz erweitert worden und das wiederum spricht für den Snapdragon 801 Quad-Core in der schnelleren AC-Variante, wie sie unter anderem im Galaxy S5, LG G3 und dem OnePlus One zum Einsatz kommt.

Moto X+1 Benchmark

Die restliche Hardware hingegen ist bereits seit längerem bekannt und umfasst ein 5,2 Zoll großes FullHD-Display, 2 GB RAM, 32 GB interner Speicher und eine 12 Megapixel auflösenden Kamera nebst 5 Megapixel auf der Vorderseite. Sehr zur Freude mancher ist wieder die Rede von einem MicroSD-Slot, womit der zweite große Kritikpunkt aus der Welt geschafft werden würde. Und auch in Sachen Energiespeicher geht es ein großes Stück nach vorne, denn der Akku des Moto X+1 soll mit 2.900 mAh erfreulich groß ausfallen. Das wäre immerhin ein gutes Plus von 500 mAh gegenüber dem Vorgänger.

Da kann man es doch langsam kaum noch abwarten, dass Motorola das Moto X+1 nebst der Moto 360 vorstellt, oder?

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: [Sammelthread] OnePlus One - Seite 43

  2. Pingback: Diskussion zum Moto X+1 - Seite 2 - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,457 Sekunden