Motorola Moto E mit LTE für morgen erwartet

Geschrieben von

Motorola Moto E (2nd Gen.)

Für diese Woche Mittwoch hat Motorola eine kleine Überraschungsbox für zahlreiche Redaktionen angekündigt, worin sich neusten Gerüchten zufolge vielleicht das Motorola Moto E (2nd Gen.) verbergen soll. Der entscheidende Hinweis soll dabei vom US-amerikanischen Netzbetreiber Verizon Wireless kommen, von welchem es ein Bild der Rückseite des Android Smartphones gibt.

Und dort ist ein kleines 4G-Logo zu sehen was bedeutet, dass das neue Motorola Moto E – ob nun 2nd Gen. oder mit einer anderen Bezeichnung – als größtes Upgrade gegenüber dem Vorgänger ein LTE-Modem erhält. Ob es noch weitere größere Veränderungen gibt wie ein 4,5 Zoll großes Display, ein 1,2 GHz Prozessor von Qualcomm, mehr Speicher mit 1 GB RAM nebst 8 GB internem Speicher und eine bessere Kamera plus hinzugekommener Frontkamera wird sich vermutlich frühestens morgen zeigen, wenn die ersten Berichte über die geheimnisvolle Motorola-Box auftauchen.

Motorola Moto E LTE

Ursprünglich wurde darin die neue Android Wear Smartwatch namens Motorola Moto 360 vermutet, welche angeblich Anfang 2015 kommen soll (zum Beitrag). Oder sind vielleicht sogar das neue Motorola Moto E und die Android Wear Uhr in der Box drin? Denkbar wäre auch dieses Szenario. So oder so wird es spannend, was Motorola morgen zu bieten hat. Bis dahin könnt ihr euch noch unseren Testbericht des Preiswunders durchlesen:

[Test] Motorola Moto E – preiswerter geht immer!

Übrigens wird das nächste Motorola Moto E mit LTE in direkter Konkurrenz zum heute offiziell vorgestellten Sony Xperia E4g treten, welches für denselben Preis der ersten Generation einiges mehr zu bieten hat (zum Beitrag). Dazu gehören ein größeres Display, besagtes LTE und die Kamera hat sogar ein LED-Blitzlicht.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,418 Sekunden