Motorola Moto G 4G (2nd Gen.) mit LTE vorgestellt

Geschrieben von

Motorola Moto G 4G (2nd Gen.)

Zur IFA stellte Motorola seine aktuelle Kollektion an Android Smartphones vor und schon damals wurde vermutet, dass irgendwann ein Motorola Moto G 4G (2nd Gen.) folgen würde. Ausgeschlossen hatte es der US-Hersteller damals nicht und nun ist es tatsächlich passiert. In Brasilien ist das LTE-fähige Preiswunder offiziell zu haben.

Abgesehen von Detail-Änderungen wie dem um 6 Gramm gestiegenen Gewicht, dem mit 2.390 mAh etwas größeren Akku und das auf dem Motorola Moto G 4G (2nd Gen.) bereits Android 5.0.2 Lollipop vorinstalliert ist, unterscheidet sich die LTE-Variante überhaupt nicht vom einfachen 3G-Modell. Okay, der interne Speicher ist auf 16 GB angewachsen und das Android Smartphone besitzt nach wie vor einen MicroSD Slot, aber ansonsten ist wirklich alles identisch. Ein Gesamtpaket, was uns schon im einfachen Motorola Moto G (2nd Gen.) gefallen hat.

[Test] Motorola Moto G – Preisbewusster Erfolg in der 2. Generation!

Zu der übernommenen Hardware gehören unter anderem das 5 Zoll große IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung, ein Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,2 GHz Taktfrequenz und die beiden Kameras mit 8 Megapixel auf der Rückseite und 2 Megapixel auf der Front. Nach wie vor nimmt das Motorola Moto G 4G (2nd Gen.) zwei SIM-Karten auf, die im Micro-Format vorliegen müssen. Allerdings dürfte das eines der geringsten Probleme sein: Das Motorola-Smartphone mit LTE für die preisbewusste Mittelklasse ist bisher nur für Brasilien angekündigt.

In dem südamerikanischen Land kostet das Android Smartphone 899 brasilianische Real, was umgerechnet etwa 298 Euro entspricht. Ein bisschen sehr viel teurer als die 3G-Variante hier bei uns. Aber man darf nicht vergessen: In Brasilien ist Technik grundsätzlich teurer als bei uns.

[Quelle: Motorola Brasilien]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,430 Sekunden