Motorola Moto G: Aktiv-Anzeige per Update?

Geschrieben von

Motorola Moto G Aktiv-Anzeige

Eine Besonderheit des Moto X von Motorola sind die ActiveNotifications und diese könnten eventuell auch auf dem Moto G verfügbar sein. So kann man ein bereits verkauftes Smartphone auch wieder interessanter machen und einen Kaufanreiz für Unentschlossene bieten. Gut möglich, dass die Funktion demnächst per Update frei geschaltet wird.

Mit dem Update auf Android 4.4.4 KitKat – welches nun auch in Deutschland verfügbar sein sollte – kommt der neue Hintergrund-Prozess „Aktive-Anzeige Lite“ auf das Moto G. Mehr als das der Prozess im Hintergrund läuft scheint noch nicht bekannt zu sein, denn die durch den Prozess angedeuteten ActiveNotifications des Moto X sind derzeit nicht für das Moto G implementiert. Aber wer weiß, vielleicht wird das ja demnächst mit einem Update über den Google Play Store freigeschaltet? Wie man sich das Ganze vorstellen kann, zeigt das offizielle Video zum Moto X.

Kurz gesagt werden mit ActiveNotifications auf dem Moto X Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt, ohne das man das Gerät dazu einschalten muss. Man kann es sich als eine Art Ersatz für eine Status-LED vorstellen, nur dass das ganze Display als Status-LED herhalten darf. Ob Motorola jedoch wirklich eine solche Funktion für das Moto G nachliefert ist unklar, aber der Prozess gibt halt den Hinweis genau darauf.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,425 Sekunden