Motorola Moto X 2013: Android 5.1 Lollipop für alle!

Geschrieben von

Lollipop-Update für das Motorola Moto X

2013 wagte Motorola einen vielbeachteten Neustart, der sich mit dem Motorola Moto X auch auszahlte. Zwar sind die Verkaufszahlen nicht ganz so hoch gewesen wie man sich das erhoffte, aber die neuen Geräte und vor allem die neue Software wurden positiv angenommen. Nun hat Motorola mit dem Rollout der neusten Android-Version 5.1 begonnen.

Als Motorola vor etwa zwei Jahren seine Strategie was Flaggschiff-Modelle betrifft erheblich änderte, umfasste das auch sehr schnelle Updates für das nahezu original Android Betriebssystem. Da der US-Hersteller auf eine eigene Oberfläche verzichtet ist das Anpassen von Updates auf das Motorola Moto X erheblich schneller als bei der Konkurrenz. Was bei Android 4.4 KitKat noch zum Vorteil verhalf, ist mit Android 5.1 Lollipop nicht mehr so einfach, aber nun hat das Warten ein Ende.

Material Design für das Motorola Moto X

Denn wie Motorola sowohl auf seinen Support-Webseiten als auch via Google+ bestätigt, bekommen Besitzer des ersten Motorola Moto X mit seinem 4,7 Zoll HD-Display ab sofort in Brasilien, Kanada und den USA das OTA-Update auf Android 5.1 Lollipop. Deutschland wird vermutlich in den kommenden Wochen folgen, denn wie üblich wird auch dieses Update in mehreren Wellen verteilt. Zwar gab es Anfang Juni schon einmal diese Meldung für ein deutsches Motorola Moto X, aber dabei dürfte es sich um den Soak Test von Motorola gehandelt haben (zum Beitrag).

Nun hat der Rollout wie gesagt offiziell begonnen und hebt das erste Motorola Moto X 2013 auf Android 5.1 Lollipop. Das bedeutet: Material Design, der neue ART Compiler, Benachrichtigungen im Karten-Stil auf dem Sperrbildschirm, Smart Lock, App Pinning und was Android 5.x Lollipop sonst noch so zu bieten hat. Damit wird dem älteren Modell quasi neues Leben eingehaucht, wobei das seinerzeit noch unter Google produzierte Smartphone sich keineswegs verstecken muss, wie unser ausführliche Testbericht beweist:

[Test] Motorola Moto X – Wer lauscht weiß mehr!

Bei Android-Hilfe wird zudem vermehrt auf deutschen Geräten des Motorola Moto X 2013 das Update angesprochen, welches mit der Versionsnummer 222.21.15 versehen ist. Da der Download gut 665 MB groß ist, empfiehlt sich der Download über ein WLAN-Netz. Kurzum: Obwohl Deutschland nicht explizit von Motorolas Software Product Manager David Schuster erwähnt wurde, ist das Update anscheinend auch bei uns endlich verfügbar.

[Quelle: David Schuster | Motorola]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,441 Sekunden