Motorola Moto X (2nd Gen.) mit 100 Euro Rabattaktion

Geschrieben von

Motorola Moto X (2nd Gen.) Rabattaktion

Mit dem neuen Motorola Moto X (2nd Gen.) setzt der mittlerweile zu Lenovo gehörende US-Hersteller seine erfolgreiche Strategie des letzten Jahres fort und liefert ein technisch tolles Android Smartphone mit einem quasi nackten Betriebssystem aus. Aber nicht jeder will sich das Smartphone für gut 500 Euro kaufen. Wie gut das es die Cyber-Monday-Aktion mit kräftig Rabatt gibt.

529 Euro kostet das kleine Motorola Moto X (2nd Gen.) mit nur 16 GB internem Speicher und für das Doppelte werden gar 579 Euro fällig. Eigentlich, denn Motorola macht mit bei dem heutigen Cyber Monday und gewährt ganze 100 Euro Rabatt wenn man sich das Motorola Moto X (2nd Gen.) und das für beide Speichervarianten (16 und 32 GB). Allerdings gibt es einen Haken und das sind die Premium-Materialien: Will man eine Rückseite aus Holz oder gar Leder haben, dann verfällt der Gutschein für die 100 Euro Preisnachlass auf das Android Smartphone. Bleibt man bei den einfachen Varianten, dann kostet das Motorola Moto X in der zweiten Generation 429 Euro in der 16-GB-Version oder 479 Euro mit 32 GB internen Speicher.

Wie funktioniert der Moto Maker in Deutschland?

Alles was man tun muss um an den Gutschein für die 100 Euro zu gelangen ist sich auf der Aktionsseite von Motorola zu registrieren und den Gutschein bis spätestens 16. Dezember im Moto Maker einzulösen. Übrigens sind die Codes nur solange verfügbar wie er Vorrat reicht. Wie viele das sind hat das Unternehmen nicht kommuniziert. Zudem steht die Aktion für die 100 Euro Preisnachlass für das Motorola Moto X (2nd Gen.) nur bis zum morgigen 2. Dezember Punkt 13 Uhr zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich also.

In der Zwischenzeit könnt ihr gerne noch unseren Test des Motorola Moto X (2nd Gen.) durchlesen oder euch das Android Smartphone in unserem richtig aufwändig produzierten First Touch & View anschauen.

[Quelle: Motorola]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,434 Sekunden