Motorola Moto X+1 neben Moto 360 fotografiert?

Geschrieben von

Motorola Moto X+1

Obwohl den heutigen Tag über die Google I/O 2014 und deren Neuerungen wie Android L das bestimmende Thema ist, gibt es auch abseits davon die eine oder andere Neuigkeit. Zum Beispiel vom Motorola Moto X+1, dem designierten Nachfolger des Moto X. Das vermutlich letzte Motorola-Smartphone mit Google-Einflüssen wurde in freier Wildbahn gesichtet.

Genau genommen wurde das Moto X+1 sogar neben einer Moto 360 von Motorola fotografiert. Allerdings ist nicht allzu viel zu sehen vom Smartphone selbst, sieht man mal von der Profilansicht ab. Interessant ist jedoch, dass das Foto der beiden Motorola-Geräte auf der Google I/O 2014 gemacht wurde, welche erst im Verlauf des Sommers erhältlich sein wird. Aber zurück zum Moto X+1, welches zumindest ein paar Details auf dem Foto offenbart, wie zum Beispiel ein dünneres Gehäuse im Vergleich zum Moto X und einer weißen Rückseite.

Motorola Moto X+1

Ob es sich bei dem fotografierten Smartphone tatsächlich um das Moto X+1 handelt, welches das nächste Flaggschiff-Smartphone der Noch-Google-Tochter werden soll. Wann die Vorstellung erfolgt ist unbekannt – es wird vom September ausgegangen – aber einige Gerüchte zur Hardware existieren bereis. So soll das mit FullHD-auflösende Display 5,2 Zoll groß sein und die Kamera 12 oder mehr Megapixel-Fotos schießen können. Auch der Moto Maker soll wieder zum Einsatz kommen, was Evan Blass vor einiger Zeit behauptete.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,438 Sekunden