Motorola MotoSmart kommt nach Europa

Geschrieben von

 

Dass das Geschäft mit günstigen Smartphones und Android boomt, scheint auch bei Motorola angekommen zu sein. Neben ZTE, Huawei und LG bringt die Google-Tochter immer mehr günstige Smartphones auch nach Europa, wie das jetzt vorgestellte Motorola MotoSmart.

Dabei ist das MotoSmart eines der wenigen die auch nach Europa kommen, denn Motorola hat mal wieder einen ganzen Schwung neuer Geräte vorgestellt. Nun ja, zumindest darf Großbritannien das kleine Schwarze kaufen, wo es ca. 100 Britische Pfund ohne Vertrag bei T-Mobile UK zu haben sein wird. Bereits am Preis lässt sich die Zielgruppe erahnen: Preisbewusste Käufer, die mit Einschränkungen bei der Hardware leben können. Das dieses Konzept funktionieren kann, beweisen Huawei und LG regelmäßig aufs Neue.

  • 3,5″ Display mit 480×320 Pixel Auflösung
  • 512 MB RAM
  • 512 MB interner Speicher
  • Quadband GSM, Dualband UMTS, HSDPA
  • MicroUSB, MicroSD
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, FM Radio
  • 116 x 63.5 x 11.2mm
  • 1.400 mAh
  • Android 2.3 Gingerbread

Ob und vor allem wann das MotoSmart zu uns nach Deutschland kommt, ist mal wieder nicht bekannt. Zudem dürfte das Kleine kein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder geschweige denn Android 4.1 Jelly Bean erhalten, dessen Quellcode im Laufe des gestrigen Tages veröffentlicht wurde. Insofern bleibt nur eines zu sagen: Netter Versuch Motorola.

[Quelle: Motorola Italia | via MobiFlip]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: [Video] anDROID weekly Folge Nr.28-2012 » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,426 Sekunden