Motorola und Intel: „Let us take you to the Edge“

Geschrieben von

ARM ist das gelungen, was nur ganz wenigen Firmen in ihrer jeweiligen Branche gelingt: Das Quasi-Monopol erlangt, ohne wirkliche Konkurrenz fürchten zu müssen. Jeder mobile Chip in Geräten, wo es auf Energie-Effizienz ankommt, basiert auf den Entwicklungen aus der britischen Chipschmiede. Mit Intels Markteintritt könnte die Dominanz von ARM allerdings brechen.

Denn mit der Medfield-Plattform und deren ersten Vertreter, dem Atom Z2460, zeigt Intel bereits wo es hingeht. Nicht nur in Sachen Leistung hat Intel mächtig geschraubt an seinen x86-Chips für mobile Geräte, auch den Energieverbrauch haben die Kalifornier gegenüber dem Vorgänger Moorestown in den Griff bekommen. Einen ersten Vorgeschmack was da auf uns zu kommt hatte Intel unter anderem an seinem Stand auf der IFA 2012 in Berlin. Dort hatten wir unter anderem Auch die Gelegenheit ein Interview zu führen mit Björn Taubert, seines Zeichens Software Application Engineer bei Intel. Doch das Intel sein Pulver noch nicht komplett verschossen hat, davon können wir ausgehen.

Denn am 18. September lädt Motorola nach London, zu einer Präsentation neuer Modelle für Europa. Ja richtig gelesen, Motorola hat uns Europäer doch noch nicht gänzlich abgeschrieben. Nachdem der US-amerikanische Markt mit gleich 3 neuen Modellen bedacht wurde und unsereins sehnsüchtig nach Drüben schaute, gibt es nun auch wieder was für uns. Und da Intel als Partner angegeben ist, können wir uns über das ominöse Medfield-Smartphone von Motorola freuen. Laut dem Teaser-Video dürfen wir uns auf ein Leistungsmonster einstellen, dass bestehende Grenzen verwischen lassen soll. Da Google, Intel und Motorola seit einiger Zeit besonders eng zusammen arbeiten was Android betrifft, wage ich dem sogar Glauben zu schenken. Letzen Endes kann es nur gut sein, wenn ein alter und ein neuer Mitspieler das Feld betritt. Endkundenpreise, Gerätevielfalt und Innovation werden es danken.

[Quelle: PhanDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Pingback: Intel: Android 4.1 auf Medfield-Plattform portiert | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Motorola Razr HD kommt im Oktober nach Deutschland | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Apple vs. Motorola: Münchner Gericht befindet Motorola für schuldig | anDROID NEWS & TV

  4. Pingback: LG Optimus G: Erste Werbespots und HandsOn Videos | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,430 Sekunden