Motorola veröffentlicht Video Teaser zur IFA 2016

Geschrieben von

lenovo-video-teaser-flashnewsDas Lenovo Tochterunternehmen Motorola Mobility hat nun einen Video Teaser veröffentlicht der zu wilden Spekulationen anregt, was wir auf der kommenden IFA 2016 in Berlin sehen werden. Das fehlende Hasselblad Camera Mod für das Moto Z? Eine neue Moto 360 Smartwatch? Das Moto Z Play? Oder sogar ein mögliches Moto M Smartphone sind im Gespräch.

Lenovo Video Teaser

Was doch so ein kleines einminütiges Video über die kommende Internationale Funkausstellung in Berlin vom 2. bis zum 7. September so bewirken kann.
Gleich zu Beginn des Lenovo Video Teaser zeigt man die Präsentation der Moto 360 Smartwatch aus dem vergangenen Jahr, was nun viele zum Anlass nehmen zu interpretieren das Motorola auch dieses Jahr eine neue Moto 360 Smartwatch im Portfolio hätten. Ich persönlich halte das für ausgeschlossen. Aus dem einfachen Grund das es rein gar keine Zusatzinformationen an Bild oder einer FCC Zertifizierung gibt. Rein gar nichts, was aber im vergangenen Jahr zur Moto 360 bereits schon im vollen Gange war.

Hasselblad Camera Mod

Weiterhin kommentiert eine freundliche Damenstimme die sogenannten Moto Mods, welche für das jüngst vorgestellte Moto Z Smartphone zur Erweiterung dienen. Hier dürften wir mit angrenzender Sicherheit in der Tat ein noch nicht veröffentlichtes Modul erstmals auf der IFA 2016 in Augenschein nehmen. Die Rede ist von dem überfälligen Camera Mod der Firma Hasselblad, welches mit einem 10-fachen optischen Zoom, einem Xenon Blitzlicht, dem separaten Auslösebutton und einem 2.600 mAh starken Zusatz-Akku beeindrucken kann.

moto-camera-mod-by-hasselblad

Moto Z Play oder Moto M?

Ob es jedoch auch das im Raum stehende Moto Z Play ebenfalls auf die IFA 2016 schafft ist indes ungewiss (zum Beitrag). Zumindest hat es sich schon auf ersten Fotos in der Öffentlichkeit gezeigt. Denn ein weiteres Android Smartphone geistert die Tage durch die Hallen: Ein sogenanntes Moto M, welches als Nachfolger des ehemaligen Moto X dienen soll und angeblich ein 4,6 Zoll großes Display verbaut hat.

Doof nur das eigentlich das Moto Z als Moto X Nachfolger gehandelt wird. Motorola wird doch wohl nicht den selben Fehler wie einige andere Hersteller machen und sich mit einem unübersichtlichen Smartphone Portfolio verzetteln? Zumindest will man laut dem Video neben den bereits erfolgreichen Lenovo Notebooks auch in Sachen Stand alone Tastaturen etwas innovatives präsentieren.

Lenovo Launch Event

Der Lenovo Launch Event findet am Abend des 31. August statt, bei dem wir natürlich für euch anwesend sein werden. Spannend dürfte sein ob auch die beiden Prototypen Project Folio und Cplus von der Lenovo Tech World mit in Berlin dabei sein werden. Hier wurde zum ersten mal der Fortschritt im Hause Lenovo in Sachen faltbare Displays vorgestellt (zum Beitrag).
Ein Video Interview folgt am Montag mit dem General Manager DACH Lars Christian Weisswange.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,454 Sekunden