Motorola X Phone: Zur Google I/O mit Android 5 Key Lime Pie?

Geschrieben von

Android Gerüchteküche

Als Google 2011 die Übernahme von Motorola Mobility verkündete, dachten viele das Motorola künftig exklusiv die Nexus-Smartphones bauen wird. Bis jetzt hatten sich die damaligen Befürchtungen nicht bewahrheitet und Motorola ist nach wie vor ein normaler Smartphone-Konkurrent am Markt. Oder vielleicht doch nicht?

Denn es gibt mal wieder erste Gerüchte zum nächsten Nexus-Smartphone, das dieses Jahr auf das Nexus 4 von LG folgen wird. Wie meistens wird dieses auf der kommenden Google I/O 2013 vorgestellt werden, der vom 15. bis 17. Mai stattfindenden Hausmesse von Google für Entwickler. Daneben wird mit Android 5 Key Lime Pie auch gleich noch die passende neuste Ausgabe von Android erwartet.

Wie nun ein Mitglied von DroidForums berichtet, könnte das bisher als X Phone bekannte Motorola-Modell zu eben dieser Google I/O vorgestellt werden, aber nicht als Teil der Nexus-Familie. Mit 5″ großem Display (vermutlich FullHD) und einem nahezu randlosem Display, soll es sich kleiner anfühlen wie ein Galaxy S3. Schon beim Razr i nutzte Motorola das quasi rahmenlose Display als Werbemittel. Außerdem ist dem Gerücht zufolge das X Phone das erste Smartphone, dass mit Android 5 Key Lime Pie ausgeliefert wird, was allerdings eher unwahrscheinlich sein dürfte.

Die Gerüchte zum X Phone selbst sind jedoch nicht allzu neu, denn das Wall Street Journal hatte letztes Jahr schon einmal davon berichtet. Mehr als die Displaygröße sind von der technischen Seite her jedoch nicht bekannt. Nur das Motorola wieder so wenig wie möglich Hand anlegen will an die Standard-Oberfläche von Android, so wie es aktuell bei den Modellen Razr HD und Razr i der Fall ist.

[Quelle: DroidForums | via TalkAndroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Keine Kommentare

  1. Christian schreibt:

    … Endlich mal Pläne für ein Top-Gerät mit Reisendisplay:-( Wenn interessieren schon die Bedürfnisse der Kunden? Wir warten auf ein Referenz-Gerät mit der Oberklasse mit 4″ und um die 60mm!!

    Gruß, Christian

  2. Boah bitte bitte Motorola soll den Namen X Phone beibehalten. Erinnert mich immer an das xphone-Video auf YouTube^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,443 Sekunden