[Update] Motorola Xoom 2 und ASUS Transformer Pad TF300T – Zeit für Updates

Geschrieben von

Jelly Bean Update

Spätestens seit dem 29. Juli diesen Jahres lechzt die halbe Welt der Smartphones und Tablets mit Android nach einer Sache: Updates! Denn das zur Google I/O 2012 vorgestellte Android 4.1 Jelly Bean macht nicht nur einen verdammt guten Eindruck. Aber auch über Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird sich gefreut.

Denn nach weit mehr als einem Jahr beginnt das von Google aufgekaufte Unternehmen Motorola Mobility mit der Verteilung von Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Während die Droid-Razr-Familie in Amerika längst die Eiskremstulle zum naschen bekommen hat, darf das Motorola Xoom 2 WiFi in der 10,1″ und 8,2″ Variante nun auch endlich mitnaschen. Das per OTA verteilte Update bringt dabei die üblichen Neuheiten von Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit wie die per Wischgeste entfernbaren Benachrichtigungen, den neuen App Launcher oder die neue Galerie mit Bearbeitungsfunktion.

Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition; Bildquelle: SmartDroid

Und während Motorola mal wieder seine langsame und fragwürdige Update-Politik zum Besten gibt, ist ASUS bereits einen Schritt weiter. Denn ebenfalls in den USA wird bereits für das Transformer Pad TF300T ein Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean verteilt. Viel erstaunlicher ist dabei, dass nur 12 Stunden nach dem Teaser via Facebook das Update auch tatsächlich verteilt wird. Damit kommt ASUS seinem Ruf mit schnellen und wirklich zeitnahen Updates mal wieder verdammt gut nach. Außerdem dürften sich Besitzer des Transformer Prime TF201T und Transformer Pad Infinity TF700T ebenfalls bald auf eine Handvoll Geleeböhnchen freuen.

Bildquelle: ASUStek

 

Update

Frohe Kunde für Besitzer des ASUS Transformer TF300T. Das Jelly-Bean-Update aus Amerika hat die lange und beschwerliche Fahrt über den Ozean hinter sich gebracht und sucht nun seinen Weg auf deutsche Geräte. Wer noch keine automatische Benachrichtigung erhalten hat, kann entweder manuell nach einem Update suchen lassen oder muss sich noch ein paar Tage gedulden. Wie immer wird das Update schubweise verteilt und nicht jeder bekommt am ersten Tag den Update-Hinweis. Wie immer gilt: Backup eurer Daten nicht vergessen, Akku aufladen und WLAN einschalten.

ASUS TF300T Jelly Bean update

Vielen Dank an den Leser Shaddow für das Bild

 

[Quellen: Motorola & ASUS | via AndroidPolice 1 und 2]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Barmonster schreibt:

    ich mag mein RAZR, aber schon beim Kauf hieß es, Update kommt gleich…dass ich jetzt immer noch auf ICS warte, während andere schon auf JB upgedated werden find ich dann ein echtes Armutszeugnis und ich werde das beim nächsten Gerätekauf definitv berücksichtigen…

  2. crash schreibt:

    Und wann kommt TF300T Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean für Deutschland ?

  3. crash schreibt:

    Heute ist Update für TF300T auf Android 4.1.1 Jelly Bean eingetrudelt. 😉

    • Mmhh… bei mir noch nicht 🙁
      Allerdings ist meines auch gerootet und da geht das OTA Update eh nicht. Es bricht einfach mitten drin ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,478 Sekunden