[MWC 2013] LG teasert neue Geräte an und neue Variante des Optimus G Pro?

Geschrieben von

lg_new

Wir befinden uns in der Warmlaufphase zum Mobile World Congress 2013, der wie jedes Jahr Ende Februar in der katalanischen Hauptstadt Barcelona stattfindet. Warum? Nun, die wichtigen Hersteller der Mobilfunkbranche  haben damit begonnen, ihre Teaser für die Messe zu veröffentlichen und die potentiellen Kunden scharf machen will auf das, was man zur Messe mitbringen will.

Den diesjährigen Reigen hatte unlängst der chinesische Konzern Huawei eröffnet, indem die Chinesen zur Pressekonferenz im Rahmen des MWC 2013 eingeladen haben. Samsung hat sich bisher zwar noch nicht in Sachen MWC geäußert, denn der wichtigere Teil findet bekanntermaßen nach dem MWC 2013 statt. Gestern folgte dann der taiwanische Konzern HTC, wobei deren Teaser etwas merkwürdig anmutet, mit dem auf eine Platine festgetackerten Herzen. Und heute stimmt der südkoreanische Konzern LG ebenfalls mit ein, wobei der Teaser in Videoform sich auf wenige Buzzwords beschränkt. So verspricht LG etwas Neues, dass sich mit Premium, Speedy, Stylish und Creative beschreiben lässt. Was genau sich dahinter verbirgt ist reine Spekulation aber vielleicht hat es ja was mit einem möglichen neuen Vertreter des Optimus G Pro zu tun?

130207_8_1Das Optimus G Pro selbst wurde letztens im Zuge der „Frühjahrskollektion“ des japanischen Mobilfunkanbieters NTT DoCoMo präsentiert, ein 5″ FullHD Smartphone als Quasi-Nachfolger des hierzulande noch nicht einmal erhältlichen Optimus G. Und wie es aussieht, hat LG das Optimus G Pro selbst nochmals einer Überarbeitung unterzogen, die sich folgendermaßen in den technischen Daten niederschlägt:

 

  • 5,5″ FullHD AH-IPS Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Snapdragon S4 Pro Quadcore mit 1,7 GHz
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • MicroSD (bis zu 64 GB), MicroUSB mit Slim-Port
  • HSPA+, LTE
  • WLAN a/b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, NFC
  • 13 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera
  • 3.140 mAh Akku
  • Android 4.1 Jelly Bean

Das neue Optimus G Pro wird in Südkorea anscheinend als U+ auf den Markt kommen und eventuell auch für Europa, sofern es auf dem MWC 2013 von LG gezeigt werden sollte. Oder handelt es sich dabei vielleicht auch einfach nur um die EU-Version des Optimus G Pro, dass es bisher nur in Japan gibt? Es dürfte allerdings fraglich sein, ob die potentielle Kundschaft überhaupt ein derart großes und normales Smartphone annimmt, wobei man selbiges damals auch beim ersten Galaxy Note von Samsung sagte. Ergo lassen wir uns einfach mal überraschen mit dem, was da auf uns zukommen mag.

[Quellen: LG Mobile & PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,465 Sekunden