MWC 2013: Stellt Samsung das Galaxy Tab 3 in Barcelona vor?

Geschrieben von

Android Gerüchteküche

Letztes Jahr stellte Samsung auf dem Mobile World Congress die Galaxy Tabs der zweiten Generation vor, schlicht Galaxy Tab 2 7.0 und Galaxy Tab 2 10.1 genannt. Seit dem ist es relativ ruhig geblieben um die günstigeren Tablets, nachdem das Galaxy Note 10.1 das Topmodell der Tablet-Sparte bekleidet. Bis zum MWC 2013?

Denn das es wieder Zeit für ernsthafte Tablets wird, wird wohl kaum einer bestreiten. Mit den Galaxy Tab 2 Modellen im 7″ und 10,1″ Formfaktor hatte der südkoreanische in erster Linie die günstigeren Segmente in Angriff nehmen wollen, was Gerätepreise zwischen 250 und 400 Euro zeigten. Ganz im Gegensatz zu den Modellen der ersten Generation, die damals mit zur technischen Spitze der Android-Tablets zu zählen waren. Umso mehr könnte Samsung laut aktuellen Gerüchten zumindest beim kleinen 7″ Modell der dritten Galaxy Tab Generation, Codename Samtos, enorm auf den Putz hauen: Von einer FullHD Auflösung ist da die Rede, Tablet-typische 1.920 x 1.200 Pixel.

Zur sonstigen technischen Ausstattung ist bisher nicht allzu viel bekannt, außer den Namensgebenden Displaygrößen von 7 bzw. 10,1 Zoll. Beide Modelle werden allerdings über eine 5 Megapixel auflösende rückseitige Kamera verfügen, die höchstwahrscheinlich wieder von einem LED-Blitzlicht flankiert wird. Wie üblich wird es Modelle mit WLAN+3G geben (GT-P3200 bzw. GT-P5200) als auch die WLAN-only Modelle (GT-P3210 bzw. GT-P5210). Allerdings ist sich Samsung bei dem kleinen 7″ Modell noch nicht ganz sicher, zumindest hat es laut den Informationen unserer Kollegen bei SamMobile noch keine Freigabe von Samsung bekommen.

Samsung könnte uns aber auch überraschen und unerwartet ein drittes Modell, Codename Roma, im Rahmen der Galaxy-Tab-3-Familie vorstellen, welches wie das Galaxy Note 8.0 über ein 8″ großes Display verfügen wird. Hier ist übrigens auch die Rede von einem FullHD-auflösenden Display, was dann doch ein wenig irritiert. Das Galaxy Note 8.0 kann es zumindest schon mal nicht sein, denn das wird mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung daher kommen. Vielleicht ist der 8 Zöller ja auch nur der 7 Zöller, wer weiß? Spätestens am 25. Februar werden wir Genaueres erfahren und bis dahin heißt es wie üblich bei Gerüchten dieser Art: Alles mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten.

[Quellen: SamMobile & SammyHub]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Pingback: -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Änderung beim Galaxy Tab 3: 8 Zoll statt 7 Zoll und 3 Modellvarianten | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: [Computex 2013] Galaxy Tab 3 Familie offiziell vorgestellt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,457 Sekunden