[MWC 2014] Alcatel One Touch Home H850: LTE-Router für Zuhause

Geschrieben von

MWC 2014 Alcatel One Touch Home H850

Der französische Hersteller Alcatel hat auf dem MWC 2014 nicht nur Smartphones als Neuheiten dabei, wie der One Touch Home H850 LTE-Router beweist. Die LTE-Box mit Router- und NAS-Funktion ist Teil der neuen Home-Familie von Alcatel, mit welcher das Unternehmen stärker Fuß fassen will in den heimischen vier Wänden.

Auch wenn der Fokus bei Alcatel auf Smartphones und Tablets für den preisbewussten Käufer liegt, versucht sich das Tochter-Unternehmen des chinesischen Konzerns TCL immer öfters auch an anderer Technik. Zuletzt stellte das Unternehmen mit dem Home V102 einen HDMI-Stick für Fernseher vor, der nach dem selben Prinzip wie der Google Chromecast funktioniert. Der One Touch Home H850 LTE-Router ist da fast schon die perfekte Ergänzung, insbesondere in Kombination mit der One Touch Mobile Media Box MM100.

 

LTE für Alle mit der One Touch Home H850

Im Prinzip ist die One Touch Home H850 nichts weiter als ein ganz normaler LTE-Router für die heimischen vier Wände, auf den bis zu 20 Geräte per WLAN gleichzeitig drauf zugreifen können. Allerdings ist das nur mit einem richtig großen LTE-Tarif zu empfehlen, da auf diese Weise ziemlich schnell ziemlich viele Daten anfallen. Damit es nicht zu allzu großen Wartezeiten kommt, unterstützt der One Touch Home H850 LTE Cat4 mit bis zu 150 Mbit pro Sekunde im Download. Über WLAN sind immerhin bis zu 300 Mbit pro Sekunde drin und das über die beiden Frequenzbänder 2,4 und 5 GHz sowie zwei WLAN-Antennen.

Über zwei klassische LAN-Anschlüsse lassen sich auch ganz normal PC oder Notebook an die One Touch Home H850 anschließen. Selbst USB-Geräte wie Netzwerkfähige USB-Drucker lassen sich an die One Touch Home H850 anschließen aber hier hört es noch nicht auf mit den Möglichkeiten. Besonders pfiffig ist die Oberseite des LTE-Routers, wo sich unter der abnehmbaren Deckelplatte ein Dock-Anschluss befindet. Hier kann die One Touch Mobile Media Box MM100 platziert werden, um den One Touch Home H850 Router in eine Multimedia-Station verwandelt. Darauf finden beispielsweise Filme, Musik und Fotos Platz, die sich in perfekter Kombination mit dem One Touch Home V102 auf einen Fernseher streamen lassen.

Beide Geräte, der One Touch Home H850 LTE-Router und die One Touch Mobile Media box MM100, sollen im Juli in den handel kommen. Preise konnte das Unternehmen allerdings noch nicht nennen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,467 Sekunden