[MWC 2014] HTC One mini bekommt Android 4.4.2 diese Woche

Geschrieben von

HTC One mini

Manchmal entdeckt man was Neues auf Messen wie dem MWC 2014 eher durch Zufall, wie zum Beispiel Android 4.4.2 KitKat auf dem HTC One mini. Der kleine Bruder des HTC One ist sozusagen die preiswertere Variante für den kleineren Geldbeutel. Und diese oder nächste Woche eventuell sogar auf gleichem Software-Stand wie sein großer Bruder.

Zwar war der taiwanische Konzern HTC noch nie einer der langsam Hersteller was Updates betrifft, trotzdem gibt es immer ein wenig Luft nach oben hin. Das zeigte unter anderem das relativ flotte Update auf Android 4.4 KitKat, dass seit wenigen Wochen in Europa angelaufen ist. Nachdem es endlich auch in Deutschland los geht, scheint sich das HTC One mini (zum Test) auch schon langsam warmlaufen zu können: Auf dem MWC 2014 wurde ein eben solches HTC One mini mit installiertem (und funktionierendem ;)) Android 4.4.2 KitKat gesichtet.

Auf gezielte Nachfrage der Kollegen hin hat sich ein HTC-Verantwortlicher dazu hinreißen lassen, ein baldiges Update in Aussicht zu stellen. Angeblich soll es noch diese Woche losgehen mit der Update-Welle für das HTC One mini und das wäre schon sehr beachtlich. Schließlich ist das HTC One ebenfalls erst seit dieser Woche dran, was HTC einiges an Respekt einbringen dürfte. Besitzer eines HTC One mini würde es jedenfalls definitiv freuen.

HTC One mini Update

(Draufklicken zum Vergrößern)

[Quelle: TechHive]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,436 Sekunden