Nächster Rekord für Samsung: Über 30 Millionen verkaufter Galaxy S3

Geschrieben von

Android hat HTC groß gemacht, bzw, HTC hat maßgeblich mit Anteil am Erfolg von Android in den ersten Jahren gehabt. Mit Windows Mobile einen ersten Namen gemacht, sind die Taiwaner heutzutage kaum noch von Markt wegzudenken. Nur den Ton bei der Smartphone-Hardware gibt HTC schon lange nicht mehr an. Nee nee, das ist die Konkurrenz aus Südkorea namens Samsung.

Denn während HTC mit knapp 7 Millionen verkaufter Smartphones im dritten Quartal auf dem fünften Rang der größten Smartphone-Hersteller mit etwa 4% Marktanteil liegt, ist Samsung mit über 56,3 Millionen verkaufter Smartphones und 31,3% unangefochten und mit deutlichem Abstand zum Zweitplatzierten Apple auf Rang 1. Fast schon nebenbei stellt der südkoreanische Konzern bei der Gelegenheit noch eigene Rekorde ein in Sachen Hardware-Verkäufe, wie erst kürzlich die Meldung über 3 Millionen verkaufter Galaxy Note 2 beweißt. Damit knüpft das zweite Note an den damals unerwartetem Erfolg des ersten Galaxy Note an.

Vor 2 Monaten erst wurde die Marke von 20 Millionen verkaufter Galaxy S3 geknackt, wohlgemerkt von der globalen Version mit Exynos 4412 Quadcore und ohne LTE. Die Abwandlungen mit Snapdragon S4 Dualcore + LTE und der Exynos 4412 Version mit ebenfalls LTE noch nicht dazu gerechnet. Nun war es wieder soweit und mit 30 Millionen verkaufter Einheiten ist das Galaxy S3 das bis dato erfolgreichste Mobilfunkgerät für den südkoreanischen Konzern. Nicht mehr lange und vom Galaxy S3 könnten alleine so viel Einheiten verkauft werden, wie es das Galaxy S und Galaxy S2 zusammen genommen.

Und angesichts der vorausgesagten sehr hohen Beliebtheit der 7″ Tablets, könnte mit dem nächsten Galaxy Note im 7″-Formfaktor bereits das nächste Erfolgskapitel aufgeschlagen werden. Wir können wirklich gespannt sein, wo das alles noch enden wird und wo es enden wird. Denn bei all dem Erfolg der letzten Jahre, eines ist sicher: Der Erfolgsdruck wird mit jedem Rekord höher für Samsung.

[Quelle: Samsung Poland | via The Verge]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Pingback: Galaxy S3 weiterhin auf Rekordjagd – Mit großem Aber | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Samsung Galaxy S4: Möglicherweise mit flexiblen Display? | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Schuld ist der Speicher: Hardware-Defekt bei Galaxy S3 häufen sich | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,463 Sekunden