[Nerd Nische] AndriOS bringt Android auf das iPhone

Geschrieben von

Stefan´s Nerd Nische: Cydia-Tweak AndriOS für das iPhone

Wer ein iPhone sein Eigen nennt, aber das Design von Android der iOS-Oberfläche vorziehen würde, der findet mit dem Projekt AndriOS die perfekte App für sein Apple-Smartphone. Viel braucht es nicht für dieses kleine Tool, welches das Material Design von Android 5.0 Lollipop auf ein gejailbreaktes iPhone mit installiertem Cydia App Store bringt.

Seit Matias Duarte zum Chef-Designer für Android berufen wurde, hat das auf einen Linux-Kernel aufbauende Betriebssystem eine enorme Wandlung optischer Natur durchgemacht. Das Material Design ist die derzeitige Krönung dessen und gefällt auch einigen iPhone-Nutzern. Genau für die ist der Cydia-Tweak AndriOS gedacht, welcher allerdings noch auf seine Veröffentlichung wartet. Bisher gibt es nur ein paar Bilder der App, welche das iPhone optisch zum Android Smartpone macht.

AndriOS kommt demnächst

Denn mit dem Cydia-Tweak lassen sich die Statusleiste, Software-Tasten, Sperrbildschirm-Widgets und selbst die Mitteilungszentrale anpassen. Abgesehen davon bringt AndriOS auf den Homescreen des iPhone die von Android her bekannte Suchleiste von Google, um das Android-Erlebnis möglichst authentisch wirken zu lassen. Die Veröffentlichung ist übrigens wohl zusammen mit dem Untethered Jailbreak für iOS 8.3 geplant, der angesichts solcher Aussichten hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Natürlich ist das kein wirklicher Ersatz für ein echtes Android Smartphone, aber AndriOS will das auch nicht. Die beiden Entwickler wollen einfach nur ihr iPhone wie ein Android-Smartphone aussehen lassen von der Oberfläche, da sie mit iOS an sich und dem App-Angebot mehr als zufrieden sind. Vielleicht bringt AndriOS ja den ein oder anderen iPhone Nutzer dennoch auf den Geschmack mal das „echte Android“ auf einem Nexus 5 oder Nexus 6 auszuprobieren.

Mehr Infos zum Start von AndriOS, dessen Funktionen und den geplanten Updates gibt es über die Twitter-Kanäle @ImBrandonDev und @LoganDev22, die für die Entwicklung des Cydia-Tweaks verantwortlich sind. Wer den Look von Android auf seinem iPhone haben will, sollte allerdings mit einer kleinen Investition von drei bis vier US-Dollar rechnen.

[Quelle: CydiaSources]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,454 Sekunden