[Nerd Nische] HTC HD2: Totgeglaubte leben länger mit Android 5.0 Lollipop

Geschrieben von

Stefan´s Nerd Nische: HTC HD2

Eines der imposantesten Geräte der Smartphone-Geschichte dürfte zweifelsohne das HTC HD2 sein. Es war nicht nur eines der ersten Geräte mit einem 1 GHz schnellen Prozessor, nein es war auch das letzte und womöglich beste Windows Mobile Smartphone. Ein Gerät welches durch Android 5.0 Lollipop einfach nicht in Rente will.

Das man sich Android als Betriebssystem auf dem HTC HD2 installieren kann ist ein alter Hut. Zuerst nur per Emulator zu starten und dann als Zweit-System von der MicroSD, ist es mittlerweile fest im Speicher installierbar. Dazu gesellt sich seit kurzem nun auch Android 5.0.2 Lollipop in Form von CyanogenMod 12, wobei noch einiges an Arbeit zu tun ist. Schließlich befindet sich die Custom ROM noch in einer sehr frühen Alpha-Phase. Das wird alleine dadurch ersichtlich, da lediglich die Sound-Ausgabe und die Bildausgabe funktioniert. Der ganze Rest wie Telefon, Hardware-Beschleunigung, Kamera und so weiter ist noch lange nicht bereit für einen „Daily Driver“.

Das HTC HD2 erschien im November 2009 und sein hohes Alter merkt man ihm wirklich an: Das Hochfahren mit dem portierten CM12 dauert satte 20 Minuten, bis sich der Homescreen zeigt. Kein Wunder: Die Hardware allgemein ist einfach zu alt und die Treiber-Unterstützung fehlt wie nicht anders zu erwarten. Wer noch einen HTC HD2 besitzt und sich die Sache selbst mal anschauen will, findet alle nötigen Dateien – TWRP als einziges unterstütztes Recovery und die ROM selbst – im entsprechenden Thread bei den XDA Developers.

Aber schon interessant zu sehen, dass der HTC HD2 einfach nicht sterben will. Neben dem originalen Windows Mobile gibt es mittlerweile auch Android und selbst Windows Phone 7.8 zum Flashen. Sogar Firefox OS, Ubuntu Touch, MeeGo und selbst Windows 8 RT wurden schon erfolgreich gebootet. Mein persönlicher HTC HD2 lebt auch noch und hat rein aus Nostalgie-Gründen weiterhin ein installiertes Windows Mobile 6.5 Build 23563 mit angepasster Optik sowie Software-Ausstattung.

[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,558 Sekunden