[Nerd Nische] Xposed: Einstellbare QuickSettings mit Action Widgets

Geschrieben von

Stefan´s Nerd Nische: Xposed Modul Action Widgets

Das Xposed Framework von rovo89 erfreut sich nach wie vor enormer Beliebtheit, weshalb es eine schier endlose Vielzahl an Modulen wie zum Beispiel die Action Widgets gibt. Mit Hilfe dieses kleinen aber feinen Moduls kann man sich wichtige Schalter und noch einiges mehr auf dem Homescreen, der Status-Leiste oder woanders festpinnen.

Die Idee selbst für das Xposed Modul ist nicht neu, da bereits seit Zeiten von CM6 mit Android 2.2 Froyo es eine ähnliche Funktionalität gab. Der Unterschied besteht eigentlich nur darin, dass die Action Widgets über das Xposed Framework jedem Android Smartphone mit Root zur Verfügung stehen. Wahlweise als klassisches Widget auf dem Homescreen, in der ausgeklappten Status-Bar oder auch als sogenanntes Action Pad mit allen verfügbaren Möglichkeiten.

Konfigurierbare Action Widgets für Xposed

Zu beachten ist, dass im Homescreen je nach Größe des Widgets zwischen einer und acht Funktionen festgelegt werden können. Wer mehr braucht platziert ein zweites Widget der Action Widgets auf den Homescreen: Das Modul ist da relativ flexibel. Auch was die Funktionen selbst betrifft, denn insgesamt kann man aus 25 verschiedenen Shortcuts auswählen. Neben den klassischen Dingen wie WLAN, Bluetooth, GPS oder auch dem Flugmodus, bietet das Modul etwas exotischere Funktionen.

Als nützlich könnte sich der Neustart-Button erweisen, welchen die Action Widgets sogar in einer Variante zum Booten ins Recovery bieten. Oder man beschleunigt kurzerhand den RAM indem aktive und nicht genutzte Apps beendet werden, aktiviert eine ADB-Verbindung über WLAN oder öffnet eine Tethering-Sitzung über WLAN respektive Bluetooth. Ihr seht schon, der Fantasie sind wie bei Android üblich, kaum Grenzen gesetzt.

Eine weiterhin durchaus nützliche Funktion für die Action Widgets sind die sogenannten Auto-Actions. Dabei handelt es sich vorzugsweise um dynamisch integrierte Schalter für die am häufigsten genutzten Optionen/Einstellungen auf seinem Android Smartphone oder Android Tablet.

Action Widgets
Entwickler: Hoot Apps
Preis: Kostenlos+

Wie gesagt, die Idee hinter den Action Widgets ist nicht gerade neu, aber als Xposed Modul für alle die über Root und ein installiertes Xposed Framework verfügen eine nützliche Erweiterung die im Alltag viel Verwendung finden kann. Nutzbar ist das Modul zudem ab Android 4.0 Ice Cream Sandwich bis hin zu Android 5.1.1 Lollipop, sofern das Framework auch selbst funktioniert.

[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


224 Abfragen in 0,719 Sekunden